< Zurück zur Übersicht

150 UnternehmerInnen beim Kartoffelspezialist 11er Nahrungsmittel in Frastanz

12. September 2019 | 09:25 Autor: Wirtschaftsbund Vorarlberg Startseite, Vorarlberg

Frastanz/Feldkirch (A) Auf Einladung von Landesobmann WK-Präsident Hans-Peter Metzler und WB-Dir. Jürgen Kessler trafen sich rund 150 Unternehmerinnen und Unternehmer beim Kartoffelspezialist 11er Nahrungsmittel in Frastanz. Geschäftsführer Thomas Schwarz präsentierte in Anwesenheit von LH Markus Wallner und LSth Karlheinz Rüdisser „alles über die Kartoffel“ und führte in die Geheimnisse des Familienunternehmens 11er Nahrungsmittel ein.

Unternehmen brauchen Spielräume
WKÖ-Präs. Harald Mahrer: "Die Vorarlberger Unternehmer sind richtungsweisend für den heimischen Exportmarkt. Sie überzeugen Kunden weltweit durch hohe Qualität und starke Innovationskraft - darauf können wir stolz sein. Damit das auch so bleibt, brauchen wir in Österreich weniger Bürokratie, eine Senkung der Steuern und mehr Investitionen in Aus- und Weiterbildung.” WKÖ-GS Karlheinz Kopf ergänzte: "Entlastung und gezielte Unterstützung, das brauchen unsere Unternehmen. Denn es geht um nicht weniger als die Zukunft unseres Landes. Es geht um nachhaltige, strategische Standortpolitik. Dafür setzen wir uns auch weiterhin ein."

11er – Der Kartoffelspezialist aus Österreich
11er ist ein modernes Familienunternehmen aus dem Westen Österreichs, das sich ganz der Kartoffel verschrieben hat – von Pommes über Kroketten bis zu Rösti und vielen weiteren Kreationen. Den Grundstein für das Vorarlberger Familienunternehmen legte Wilhelm Grabher bereits  im Jahre 1941. Mit seinen Brüdern gründete er damals einen kleinen fahrenden Gemüsehandel. Aus der Idee, die Küchen der umliegenden Dörfer mit frischem Gemüse zu beliefern, wird später einmal der führende Kartoffelspezialitäten-Hersteller Österreichs. Tiefgekühlte Produkte zu lagern war nicht immer so leicht wie heute. Was heute mit hochmodernen Tiefkühllagern und gekühlten Transporten funktioniert, erforderte damals wesentlich mehr Aufwand. 11er setzte allerdings schon damals auf Innovation und neueste Technik und so wurde 1975 das erste 11er Tiefkühlhaus gebaut. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die 11er Pommes Frites aus Vorarlberg den Sprung aus dem Restaurant auch auf den Teller zu Hause schafften. Ende der 70er Jahre gab es zum ersten Mal die leckeren 11er Pommes Frites auch im Supermarkt.

100 % Klimaneutral
Schon damals war es bei 11er ein eigentümerseitiges Bestreben, etwas für die Umwelt zu tun, klimaneutral zu wirtschaften und auf regenerative Energien zu setzen.  Mit der neu errichteten Biogasanlage wurde ein Meilenstein in Richtung Energie-Kreislaufwirtschaft und CO2-Neutralität gesetzt. Die biogenen Reste aus der Produktion werden in der Biogas Anlage zu Biomethan in Erdgasqualität umgewandelt und für den Transport der Kartoffeln aus dem Kartoffellager in Bayern nach Frastanz eingesetzt. Dadurch werden rund 5.500 Tonnen CO2 im Jahr eingespart. Mit den aus Kartoffelabfällen erzeugten Biomethan könnten rund 2.600 PKW mit durchschnittlicher Jahreskilometerleistung von 15.000 km ein Jahr lang fahren. Überschüssiges Biogas wird in das Vorarlberger Erdgasnetz eingespeist. Ohne die 4 Elemente Luft, Wasser, Feuer und Erde gäbe es keine Kartoffeln! “Deswegen haben wir uns für den CO2 Ausgleich nach den 4 Elementen entschieden” führt GF Thomas Schwarz aus.

Unter den zahlreichen UnternehmerInnen vernetzten sich auch Bernhard Berchtold (Dieter Schloms Kabelkonfektion), Hubert Bertsch (Bertsch group), Simon Bitsche (Bitsche Optik), Markus Comploj (Getzner, Mutter & Cie), Daniel Dreier (M & D Gastro und Buchhaltung), Reinhold Drexel (Fahrschule Drexel), Martin Dünser (get up!), Clemens Ender (Rechtsanwalt), Martina Ess (Moderation|Konzept|Training), Bernhard Feigl (Glas Marte), Rudolf Gort (Rudolf Gort GmbH), Michael Grahammer (Grahammer & Partner Unternehmensberatung), Stephan Kaar (Rondo), Thomas Hackspiel (Dr. Hackspiel & Partner), Kurt Michelini (Frastanzer), Hannes Jochum (Berbahnen Brandnertal), Franz Josef Kopf (Kopf Kies), Petra Kreuzer (Kreuzer Immo Solution), Elisabeth und Christoph Mayr (Mayr Record Scan), Christoph Mayer (Mayer Glastechnik), Dietmar Mostegl (CHARLIZE Modeschmuck und Accessoires), Bernhard Ölz (Prisma Holding), Jürgen Piffer (C.M.T. & Co), Gerda Schnetzer-Sutterlüty (Büro f. Regional- u. Standortentwicklung), Jürgen Winder (Meusburger Georg GmbH) uvm.


  • uploads/pics/11er-Fras-001.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-002.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-003.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-004.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-005.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-006.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-007.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-008.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-009.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-010.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-011.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-012.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-013.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-014.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-015.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-016.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-017.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-018.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-019.jpg
  • typo3temp/_processed_/csm_11er-Fras-020_fb722482a1.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-025.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-026.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-027.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-028.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-029.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-030.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-031.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-032.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-033.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-034.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-035.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-036.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-037.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-038.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-039.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-041.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-043.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-044.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-045.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-047.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-048.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-050.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-052.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-053.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-055.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-057.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-060.JPG
  • typo3temp/_processed_/csm_11er-Fras-061_f619750955.jpg
  • uploads/pics/11er-Fras-065.JPG
  • uploads/pics/11er-Fras-068.jpg

Wirtschaftsbund Vorarlberg

Wichnergasse 6, 6800 Feldkirch
Österreich
+43 5522 76631-0
[email protected]wirtschaftsbund-vbg.at
www.wirtschaftsbund-vbg.at

Details

11er Nahrungsmittel GmbH

Galinastr. 34, 6820 Frastanz
Österreich
+43 5522 51521-0

Details


< Zurück zur Übersicht