< Zurück zur Übersicht

DSGVO war Thema bei VNL in Feldkirch

08. März 2018 | 13:48 Autor: VNL Startseite, Vorarlberg

Feldkirch (A) Der VNL (Verein Netzwerk und Logistik) lud zur Informationsveranstaltung zu Bischof Transporte nach Feldkirch ein. Die Experten informierten in drei Inputvorträgen über die Datenschutzgrundverordnung. Christian Wirthensohn berichtete über die Grundprinzipien und gab einen Überblick über mögliche Sanktionen.

Einen Einblick in die Praxis bei Gebrüder Weiss gewährte Bettina Thurnher. Sie informierte über Prozesse in der IT, in der Organisation und bot eine kritische Betrachtung zu den notwendigen Investitionen sowie zu etwaigen Bürokratiehürden. Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter gab Niki Waibel eine Empfehlung über notwendige Schritte auf die Vorbereitung des DSGVO und über etwaige Schulungsinhalte preis.
Im Anschluss der Vorträge blieb Platz zur individuellen Fragestellungen. Des Weiteren wurde über aktuelle Problemstellungen in den Unternehmen diskutiert.

    Verein Netzwerk Logistik (VNL), Vorarlberg

    Hintere Achmühlerstraße 1a, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 664 730 44 34 9

    Details

    Bischof Transport GmbH

    Breite Lache 1a, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 76777-0
    [email protected]bischof-transporte.com
    www.bischof-transporte.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht