< Zurück zur Übersicht

v.li.n.re: Landeshauptmann Markus Wallner, Geschäftsleiter Günther Kreuzhuber, Personalleiterin Beate Gergl, HR-Businesspartner Christian Eberherr

METRO Dornbirn neuerlich als Familienfreundlicher Betrieb Vorarlberg ausgezeichnet

09. Feber 2018 | 08:22 Autor: Metro Dornbirn Vorarlberg

Dornbirn (A) Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist bei METRO Dornbirn gelebte Praxis und zugleich Schlüssel zum gemeinsamen Erfolg. Die besondere Familienfreundlichkeit des Unternehmens wurde nun bereits zum dritten Mal in Folge vom Land Vorarlberg mit dem Gütesiegel "Familienfreundlicher Betrieb Vorarlberg" honoriert.

Die von Landeshauptmann Markus Wallner ausgezeichneten Betriebe sorgen mit konkreten Maßnahmen für ein besonders familienfreundliches Arbeitsklima. Dazu zählen u.a. flexible Arbeitszeitmodelle, gelebte Chancengleichheit und eine Vielzahl an Serviceleistungen, die das Leben rund um Karenz und Wiedereinstieg erleichtern. METRO Dornbirn hat das Gütesiegel, das für die Dauer von zwei Jahren verliehen wird, in der Kategorie Großbetriebe erhalten.

Geschäftsleiter Günther Kreuzhuber: „Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist in der modernen Arbeitswelt ein wichtiger Faktor. Wenn Job und Familienleben in Einklang sind, zahlt sich das für alle Seiten aus. Ich bin sehr stolz, dass wir nun bereits zum dritten Mal das Gütesiegel als ‚Ausgezeichneter familienfreundlicher Betrieb‘ erhalten haben.“

    METRO Cash & Carry Dornbirn GmbH

    Josef Ganahl Str. 5, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 374 5

    Details


    < Zurück zur Übersicht