< Zurück zur Übersicht

New Work – AMS Business Dialog zu neuen Arbeitsformen in Dornbirn

16. Oktober 2019 | 12:55 Autor: AMS Vorarlberg Startseite, Vorarlberg

Bregenz (A) Die Arbeitswelt befindet sich in einem strukturellen Wandel. Digitalisierung, Globalisierung und Konnektivität führen zu einem neuen Verständnis von Arbeit und Zusammenleben. „Tradierte Formen werden in Frage gestellt und Themen wie Gemeinschaftlichkeit, Selbstverwirklichung und Handlungsfreiheit treten stärker in den Vordergrund“, sagt Bernhard Bereuter, Landesgeschäftsführer des AMS Vorarlberg.

Um sich dieser Entwicklung in einem anregenden Rahmen zu widmen, fand ein AMS Business Dialog zum Thema „New Work“ in der Schlosserei in Dornbirn statt. Zur Veranstaltung kamen rund 70 Unternehmer und Personalverantwortliche aus ganz Vorarlberg. Marcel Grosskopff, Mitgründer von V_labs, einem Labor für innovative Geschäftsmodelle, informierte über neue Arbeitsformen und Coworking-Konzepte, wie sie in der Schlosserei umgesetzt werden. Die Schlosserei ist ein Ökosystem aus digitalen, kreativen und unabhängigen Personen, die eine perfekte Arbeitsumgebung für ihr Business und zum innovativen Zusammenarbeiten finden.

Anschließend erläuterte Andreas Salcher, Leiter der Koordinationsstelle Digitalisierung beim Wirtschaftsstandort Vorarlberg (WISTO) die Herausforderungen der Digitalisierung und wie Unternehmen die digitale Transformation für neue Geschäftsmodelle nutzen können. Die Start-up-Unternehmen in Vorarlberg sieht er als die treibenden Kräfte der Innovation.

Auch das AMS Vorarlberg nutzt die neuen technologischen Möglichkeiten. Unter dem Schlagwort
E-Government berichtete Bernhard Bereuter über die digitalen Angebote des AMS, beispielsweise die AMS JOB APP zur Personalsuche sowie das eAMS-Konto für Unternehmen. Derzeit verwenden rund  1.100 Betriebe in Vorarlberg dieses Konto zur Optimierung des Bewerbungsmanagements.

  • uploads/pics/cns_2.jpg

AMS Arbeitsmarktservice Vorarlberg, Bregenz

Rheinstr. 33, 6901 Bregenz
Österreich
+43 5574 691-0
[email protected]ams.at
www.ams.at

Details


< Zurück zur Übersicht