< Zurück zur Übersicht

Bereichsleiter Gerd Kaufmann möchte besonders im Zeitalter der Digitalisierung gemeinsam mit seinen Teams ein persönlicher, regionaler und kompetenter Ansprechpartner sein.

Gerd Kaufmann neuer Bereichsleiter für das Privatkundengeschäft der Sparkasse Bludenz

09. Feber 2018 | 08:15 Autor: Sparkasse Bludenz Startseite, Vorarlberg

Bludenz (A) Die Sparkasse Bludenz hat den langjährigen Filialleiter Gerd Kaufmann zum Bereichsleiter für das gesamte Privatkundengeschäft der Sparkasse nominiert. Mit diesem Karriereschritt für den gebürtigen Bürser (49) möchte die Sparkasse Bludenz die Stärken aus ihren eigenen Reihen nützen.

Durch seine langjährige Erfahrung und aufgrund zahlreicher Weiterbildungen kann Gerd Kaufmann auf ein umfangreiches Finanz-Know-how aus dem Regionalbankgeschäft zurückgreifen.

Parallel zur Bewältigung der Digitalisierung im Bankgeschäft richten sich die Aktivitäten von Gerd Kaufmann in seiner neuen Funktion auf das Engagement der Filialteams für die Kunden. Die bedürfnisorientierte Beratung, die Produktgestaltung sowie die Servicequalität mit dem Fokus auf hohe Kundenzufriedenheit werden dabei im Mittelpunkt seiner Bemühungen stehen.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist Gerd Kaufmann auch stark in der Region verwurzelt und ist unter anderem im Gemeindevorstand in Bürs engagiert.

    Sparkasse Bludenz Bank AG

    Sparkassenplatz 1, 6700 Bludenz
    Österreich
    +43 50 100-77800
    [email protected]bludenz.sparkasse.at
    www.sparkasse.at/bludenz

    Details


    < Zurück zur Übersicht