< Zurück zur Übersicht

Personalleiterin Verena Depaoli und Vorstand Mag. Johannes Hämmerle

Sparkasse Bregenz als "Great Place to Work" ausgezeichnet

02. Juni 2021 | 17:23 Autor: Sparkasse Bregenz Startseite, Vorarlberg

Bregenz (A) Am 20. Mai 2021 wurden vom international renommierten Institut Great Place to Work die 40 besten Arbeitgeber Österreichs gekürt und die Sparkasse Bregenz darf sich über den ausgezeichneten 4. Platz in der Kategorie 50 - 99 Mitarbeiter freuen. Coronabedingt erfolgte die Verleihung heuer über ein Live-Stream-Event.

Bei dieser Studie werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anonym befragt. Bewertungskriterien sind Fairness, Glaubwürdigkeit, Respekt und weitere Aspekte wie zum Beispiel Identifikation und Teambuilding. Die Auszeichnung "Great Place to Work" steht demnach für eine wertschätzende Unternehmenskultur mit motivierenden Arbeitsbedingungen.

"Wir versuchen, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihren Stärken und Ressourcen wahrzunehmen und für sie ein Umfeld zu schaffen, in dem sie sich für ihre Arbeit begeistern können und ihre Tätigkeit als sinnvoll und wertvoll erleben", so Vorstandsdirektor Mag. Johannes Hämmerle über das Erfolgsrezept der Sparkasse Bregenz: "Und wir freuen uns natürlich riesig über das positive Feedback unserer gesamten Belegschaft."

    Sparkasse Bregenz Bank AG

    Sparkassenplatz 1, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 50100 750-00
    [email protected]bregenz.sparkasse.at
    www.sparkasse.at/bregenz

    Details


    < Zurück zur Übersicht