Keine Artikel in dieser Ansicht.
V

eBanking ohne Barrieren? Studie prüft neuerlich Internetauftritte deutschsprachiger Banken

Das Thema Barrierefreiheit im Internet gewinnt zunehmend an Bedeutung. Woran es allerdings mangelt, ist ein "Zugang" für Nicht-Techniker. Die Studie der österreichischen Marketing-Agentur "defrag your mind" setzt genau hier an.

24.01.2005 19:50 Vorarlberg Finanzen

V

Hypo Investment Bank (Liechtenstein) AG reitet wie der Teufel

Das Team der Hypo-Vorarlberg-Tochter gewann in Kitzbühel den Snow Arena Polo World Cup 2005. Wie der Teufel geritten ist das Team der Hypo Investment Bank (Liechtenstein) AG beim diesjährigen Snow Arena Polo World Cup. Das...

24.01.2005 12:32 Vorarlberg Finanzen

V

Vorsicht Falle: "Rechnungen per E-Mail" können Ihre Finanzen gefährden!

Kunden haben ein Geschäft abgewickelt und erhalten vom Händler eine Rechnung als PDF per E-Mail. Ein alltäglicher Vorgang in der modernen Wirtschaft. Diese Rechnung wird dann beim Finanzamt eingereicht und plötzlich kommt das...

24.01.2005 09:05 Vorarlberg Finanzen

V

Geldanlage vor Inflation schützen

Als erste Bank Österreichs hat sich die Schoellerbank im Jahr 2002 des vergessenen Themas Inflation angenommen und eine neue Art von Fonds entwickelt.

21.01.2005 06:00 Vorarlberg Finanzen

V

BA-CA emittiert 500 Millionen Euro Anleihe

Die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) hat heute eine variabel verzinste Anleihe mit einem Volumen von EUR 500 Millionen und einer Laufzeit von 5 ½ Jahren emittiert. Joint Lead Managers dieser Transaktion waren HVB Corporates &...

19.01.2005 15:45 Vorarlberg Finanzen

V

Immobilienpreisspiegel 2005 – Herausgegeben von s Immobilien und den Vorarlberger Sparkassen

s Immobilien und die Vorarlberger Sparkassen präsentieren die bereits 3. Auflage des Vorarlberger Immobilien-Preisspiegels. Dieser bietet eine Übersicht über die "Preise & Lagen" und gleichzeitig Transparenz über Immobilienpreise...

18.01.2005 11:29 Vorarlberg Finanzen

V

Entgeltfortzahlung: 50 Prozent Kostenersatz bei Krankenständen

Seit heuer erhalten Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten bei längeren Krankenständen von Mitarbeitern einen 50prozentigen Ersatz der Entgeltfortzahlung. Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt ersetzt ab dem 11. Tag des...

17.01.2005 13:59 Vorarlberg Finanzen

V

Kooperation Sparkasse Bludenz und Volkshochschule Bludenz

Die Sparkasse Bludenz spielt seit jeher eine wichtige Rolle für Schul-, Aus- und Weiterbildung in Bludenz. Neben den bestehenden Partnerschaften von Sparkasse und Bludenzer Schulen wird auch die Weiterbildung für Erwachsene von...

17.01.2005 10:11 Vorarlberg Finanzen

V

Abfertigung „neu“: 60.000 Unternehmen ohne MV-Kassen

Künftig müssen Pensionskasse mit der jährlichen Kontonachricht auch eine Berechnung über die Höhe der zu erwartenden Betriebspension liefern. Allerdings sind viele Unternehmen mit ihrer Wahl der Pensionskassen säumig.

14.01.2005 14:36 Vorarlberg Finanzen

V

Bank Austria Creditanstalt Asset Allocation für das 1. Quartal 2005

Das Jahr 2004 schloss stark, 2005 eröffnete unsicher. Trotz dieser aktuell schwachen Optik gilt das Umfeld für die internationalen Börsen zu Beginn des neuen Jahres allgemein als günstig. Denn besonders gegenüber den stark...

14.01.2005 10:35 Vorarlberg Finanzen

V

Flutkatastrophe: Spenden von Unternehmern abzugsfähig!

Geld- oder Sachspenden von Unternehmern im Zusammenhang mit der tragischen Flutkatastrophe in Asien sind steuerlich abzugsfähig, wenn ein Werbeeffekt gegeben ist. Spenden für Katastrophenschäden von Unternehmern sind seit dem...

12.01.2005 14:18 Vorarlberg Finanzen

V

EU würde von der Wachstumsdynamik in der Türkei profitieren

Junge und qualifizierte Arbeitskräft, Maastricht-Kriterien werden bald erreicht, EU kann sich eine Aufnahme der Türkei leisten. Mit dem geplanten Beginn der Beitrittsverhandlungen zwischen der EU und der Türkei am 3. Oktober 2005...

11.01.2005 10:56 Vorarlberg Finanzen

V

Neue Anmeldefristen bei der Gebietskrankenkassa

Das Sozialbetrugsgesetz schreibt ab 1.1.2005 wesentlich strengere Anmeldebestimmungen vor. Die Anmeldefrist hat sich von bisher 7 Tagen auf nur 1 Tag reduziert. Die Dienstgeber haben alle von ihnen beschäftigte voll- und...

10.01.2005 16:04 Vorarlberg Finanzen

V

BA-CA Analyse: Ukraine - wirtschaftlicher Hoffnungsmarkt mit Potenzial

- Ukrainische Wirtschaft im Jahr 2004 um 12 Prozent gewachsen - Ausländischen Direktinvestitionen könnten sich ab 2006 verdreifachen - Deutliche Intensivierung der Wirtschaftsbeziehungen mit der Ukraine zu erwarten Der...

31.12.2004 14:44 Vorarlberg Finanzen

V

Pension: Was Frauen verdienen

Pension hängt von der Erwerbsbiographie ab. Es lässt sich nicht generell sagen, ob Frauen und Unternehmerinnen bei der Pensionsharmonisierung verlieren oder profitieren. Das hängt von der jeweiligen Erwerbsbiografie ab.

31.12.2004 09:49 Vorarlberg Finanzen