< Zurück zur Übersicht

Juniorchef des "Hotel Arlberghaus" beendet ÖHV-Unternehmer-Akademie als Diplomhotelier und sichert damit die lange Skihotel-Tradition im Zürser Arlberghaus. David Eggler setzt nun diese Tradition fort und wurde von der Unternehmer-Akademie der österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) zum Diplomhotelier ernannt. "Das Arlberghaus bleibt ganz sicher in Familienhand und wir freuen uns auf die nächsten 100 Jahre Skispaß im Skigebiet Arlberg", so David Eggler.

Juniorchef des Hotel Arlberghaus beendet ÖHV-Unternehmer-Akademie als Diplomhotelier

21. Mai 2019 | 14:11 Autor: Hotel Arlberghaus Startseite, Vorarlberg

Zürs am Arlberg (A) Er arbeitet schon seit seiner Kindheit im Hotel mit. So gehört es sich für den Sohn einer Hoteliersdynastie, die einst den Skisport in Österreich überhaupt möglich gemacht hat. Die Familie Eggler gehört zu Zürs am Arlberg wie die Skilifte, die der Urgroßvater in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts initiiert hat, um dem entlegenen Alpental den Tourismus zu bringen. David Eggler setzt nun diese Tradition fort und wurde von der Unternehmer-Akademie der österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) zum Diplomhotelier ernannt.

"Das Arlberghaus bleibt ganz sicher in Familienhand und wir freuen uns auf die nächsten 100 Jahre Skispaß und nachhaltigen Urlaub auf im Skigebiet Arlberg", so David Eggler, der sich bereits jetzt auf die neue Skissaison ab Dezember 2019 freut.

Mit Know-how als familiengeführtes Hotel gegen die Big Player bestehen
Wie überall, ist auch der Tourismus immer mehr geprägt von internationalen Konzernen, vor allem im Internet. Hier am Ball zu bleiben und als traditionelles Familienhotel entgegenzuhalten, ist eine echte Herausforderung. "Die ÖHV-Unternehmer-Akademie ist eine berufsbegleitende Management-Ausbildung für angehende Hoteliers, die alle Tools einer modernen Unternehmensführung vermittelt. Ich möchte das Arlberghaus durch dieses Know-how strategisch wie auch wirtschaftlich absichern und noch attraktiver für unsere Gäste aus aller Welt machen", so Diplomhotelier David Eggler.

Bestes Skihotel 2019 bedeutet Perfektion und Gastlichkeit
David Eggler: "In der heutigen Zeit ein Vier-Sterne-Hotel zu führen, bedeutet ständige Verbesserungen im Hotelbereich, Training des Personals, und dabei immer ein Ohr für die Wünsche des Gastes zu haben. Wer diesen Spagat schafft, der hat auch zufriedene Gäste und als Hotelbetrieb eine sichere Zukunft. Das bedeutet aber auch niemals Stillstand, und schon nach der Saison beginnen bei uns im Arlberghaus die Vorbereitungen für die neue Saison. Denn wir wollen natürlich auch 2020 von TripAdvisor die begehrte Auszeichnung 'Travelers Choice Award' als Skihotel in Österreich verliehen bekommen."

Für immer ein reines Skihotel - für Skifahrer, Snowboardfahrer und Winterfans
Zürs ist die "Wiege des alpinen Skilaufs" und das traditionelle Hotel Arlberghaus ist und war seit jeher nur ausschließlich in der schneereichen Wintersaison von Dezember bis Mitte April geöffnet. Alles ist auf den Skisport ausgelegt und perfektioniert. Der Skilift beginnt nur wenige Meter neben dem Hotel. Das bietet die besten Vorrausetzungen für Skifahrgenuss in den tief verschneiten Vorarlberger Bergen. Buchungen für die neue Saison können bereits jetzt getätigt werden.

    Hotel Arlberghaus ****

    Nr. 126, 6763 Zürs
    Österreich
    +43 5583 2258

    Details


    < Zurück zur Übersicht