< Zurück zur Übersicht

Stay safe – stay Tempel 74 | Sicher Urlauben im Bregenzerwald

11. Mai 2020 | 09:10 Autor: Tempel 74 Startseite, Vorarlberg

Mellau (A) Es gilt eine „neue Art des Urlaubens“, wenn das Apartmenthaus Tempel 74 am 29. Mai 2020 wieder seine Türen öffnet. Gastgeberin Evi Haller hat besondere Rahmenbedingungen geschaffen, um ihren Gästen einen ebenso sicheren wie unvergesslichen Urlaub zu ermöglichen. Kontaktloser Check-in, soziale Distanz wo notwendig und gewünscht, keine Anzahlungen und kostenlose Stornierungen bis zu 24 Stunden vor Anreise: Gäste dürfen sich auf einen sorgenfreien Urlaub und Wohnkultur vom Feinsten freuen.

In Zeiten wie diesen wächst das Bedürfnis nach Sicherheit, Normalität und Freiheit – auch wenn es um den nächsten Urlaub geht. „Sicherheit, Wohlbefinden und Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter haben für uns oberste Priorität. Also haben auch wir so rasch wie möglich auf die aktuelle Situation reagiert“, erklärt Gastgeberin Evi Haller. Somit findet man im neuen Apartmenthaus alle Rahmenbedingungen vor, die einen unbeschwerten Urlaub ermöglichen und man sich dennoch wie zu Hause fühlen kann. Bregenzerwälder Baukultur, eine einzigartige Kultur- und Naturlandschaft und kulinarische Vielfalt abseits jeglichen Trubels: stay safe – stay Tempel 74.

Sicher Urlauben
Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Darauf hat man auch im Tempel 74 reagiert. Beispielsweise ist für Gäste auf Wunsch ein kontaktloser Check-in möglich. Außerdem stehen in der Stube und allen Apartments Mund-Nasen-Schutzmasken und regional produziertes Desinfektionsmittel bereit. Damit soziale Distanz zu anderen Gästen gewährleistet ist, kann jeder Gast individuelle Saunatermine buchen. Auch die große Sonnenterrasse und der Innenhof bieten ausreichend Platz zum Verweilen.

Besondere Services werden auch für Verpflegung, Kulinarik und Genuss angeboten. Damit Tempel 74-Gäste ihre Anreise in Ruhe genießen können, kümmert sich Gastgeberin Evi Haller schon vor deren Ankunft in Mellau um den Lebensmitteleinkauf. Wer zum Essen im Apartment bleiben und nicht selbst kochen möchte, wird in der Stube fündig. Fertig zubereitete Speisen - vegan, vegetarisch oder mit Fleisch – stehen zum Aufwärmen bereit. Das Beste daran: Alles stammt von regionalen Köchen und Produzenten. Sie alle gehören zum Netzwerk von Gastgeberfamilie Haller. Das gilt auch für den Start in den Tag. Der eigens kreierte „Tempel 74-Frühstückskorb“ besteht aus regionalen Produkten und selbstgemachten Köstlichkeiten und wird morgens vor die Apartmenttür gestellt.

Natur und Kultur abseits jeglichen Trubels
Kurze Wege zur Natur. Malerische Naturlandschaften mit sanften Hügeln und schroffen Bergen definieren den Bregenzerwald ebenso wie ursprüngliche Dörfer mit bäuerlicher Tradition. Mellau liegt am Fuße der sagenumwobenen Kanisfluh, einem der imposantesten Berge der Region. Urlauber haben die Möglichkeit, die Natur in aller Ruhe zu erleben. Evi Haller verrät den Gästen ihre persönlichen Lieblingsplätze abseits jeglichen Trubels.

Baukultur und Handwerk erleben. „Kein Bereich symbolisiert besser die Verbindung von Tradition und Moderne im Bregenzerwald. Das gilt auch für den Tempel 74“, so Gastgeber und Baumeister Jürgen Haller. Er nimmt sich persönlich Zeit für die Gäste und besichtigt mit ihnen eindrucksvolle und besonders gelungene Architekturbeispiele in der Region.

  • uploads/pics/Abend_04_2500px.jpg
  • uploads/pics/B05-01_2500px.jpg
  • uploads/pics/Sauna_03_2500px.jpg
  • uploads/pics/Stube-01_PANO_2500px.jpg
  • uploads/pics/Stube-11_2500px.jpg

Tempel 74 Apartmenthaus

Tempel 74, 6881 Mellau
Österreich
+43 664 409 19 11
[email protected]tempel74.at
www.tempel74.at

Details


< Zurück zur Übersicht