< Zurück zur Übersicht

28 Jubilare bei der VLV geehrt

25. Jänner 2019 | 11:36 Autor: VLV Vorarlberg

Bregenz (A) Bei der diesjährigen Jubilarfeier der VLV wurden 28 Jubilare geehrt. Zählt man die Dienstjahre aller zu ehrenden Mitarbeiter zusammen, kommt man auf die beeindruckende Zahl von 690 Jahren.

„Jeder Jubilar hat im Laufe der Jahre entscheidend zum Erfolg des Unternehmens beigetragen und es möglich gemacht, dass wir uns in beinahe 100 Jahren zur der Versicherung mit der größten Vor-Ort-Kompetenz im Land entwickelt haben", so die Vorstandsdirektoren KommR Robert Sturn und Mag. Klaus Himmelreich. Bei ihrer feierlichen Ansprache bedankten sie sich weiters bei den Jubilaren für ihr verdienstvolles, treues Engagement, ihre hervorragende Arbeit und den enormen Teamgeist.
Sechs Mitarbeiter wurden bei diesem Festakt mit den besten Wünschen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Die Mitarbeiter sind und bleiben für die VLV ein wichtiges Kapital. So wird sehr viel in die Aus- und Weiterbildung der Belegschaft investiert. Die örtliche Nähe durch das breite Filialnetz ergänzt um die qualifizierte und kompetente Beratung durch gut ausgebildete Mitarbeiter und eine schnelle Schadenabwicklung vor Ort sind wesentliche Vorteile für die VLV-Kunden. Zusammen sicher. Zusammen VLV.

Die VLV-Jubilare:
Gebhard Nußbaumer (45 Jahre), Margot Gassner (40 Jahre), Elmar Berkmann (35 Jahre), Richard Fink, Renate Fitz, Christian Heim, Monika Sitz (30 Jahre), Annemarie Fessler, Karin Fink, Anton Gierner, Danijel Knapic, Sabine Langer, Gerold Mähr, Kurt Müller, Wolfgang Repnik, Michael Salzmann, Dietmar Violand (25 Jahre), Norbert Bereuter, Verena Haugg, Thomas Kos, Kurt Nußbaumer, Margarethe Salzinger, Markus Stefani, Alexandra Violand (20 Jahre), Stefan Heinzle, Reinhard Rädler, Marco Scheidbach, Rebecca Schwärzler (15 Jahre)

    VLV Vorarlberger Landes-Versicherung VaG - Zentrale Bregenz

    Bahnhofstr. 35, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 5574 412 0
    [email protected]vlv.at
    www.vlv.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht