< Zurück zur Übersicht

Bernhard Bereuter (Geschäftsführer AMS), Sabrina Prantl (P+K Unternehmensberatung), Uwe Breuder (Head of Human Resources ALPLA), Barbara Vögel (Human Resources ALPLA), Otmar Sutter (Service für Unternehmen AMS), Silvia Stampfer (Leiterin Service für Unternehmen AMS) - v.l.n.r.

AMS Vorarlberg gründet Digitalisierungs-Plattform für heimische Unternehmen

10. April 2018 | 09:11 Autor: AMS Vorarlberg Startseite, Vorarlberg

Bregenz/Hard (A) Die Digitalisierung wird in den nächsten Jahren zu erheblichen strukturellen Veränderungen am Arbeitsmarkt führen.  Der Qualifizierungsverbund „Digitalisierung“ bietet daher eine Plattform für heimische Unternehmen, sich gemeinsam den Bildungsherausforderungen der Zukunft zu stellen.

Neben einer fundierten Bildungsbedarfserhebung im Betrieb, der Konzeption von Weiterbildungsaktivitäten sowie individueller Personalentwicklungsberatung stehen Netzwerktreffen mit fachlichem Input und der gegenseitige Austausch im Vordergrund. „Der Qualifizierungsverbund bietet für alle Unternehmen eine ideale Gelegenheit, sich dem Thema Digitalisierung und Weiterbildung intensiv zu widmen. Der Mehrwert ist vor allem durch den gegenseitigen Austausch der Mitglieder gegeben“, ist Bernhard Bereuter, Geschäftsführer des AMS Vorarlberg, überzeugt.

Weiterbildung fördern
Der Qualifizierungsverbund „Digitalisierung“ ist vorrangig für Klein- und Mittelunternehmen bis zu 250 Mitarbeitenden gedacht, jedoch können grundsätzlich alle Vorarlberger Unternehmen, unabhängig von Größe und Branche, daran teilnehmen. Die Organisation des Verbundes übernimmt P+K Unternehmensberatung GmbH, die auch eine eigene Online-Plattform zum Austausch der Mitglieder konzipiert hat. Über den Verbund können alle weiblichen und männlichen Mitarbeitenden ab 45 Jahren sowie Frauen mit höchstens Lehrabschluss und Männer mit höchstens Pflichtschulabschluss, unabhängig vom Alter, im Unternehmen gefördert werden. Ein Beitritt zum Qualifizierungsverbund „Digitalisierung“ ist jederzeit möglich.

    AMS Arbeitsmarktservice Vorarlberg, Bregenz

    Rheinstr. 33, 6901 Bregenz, Österreich
    +43 5574 691-0
    [email protected]ams.at
    www.ams.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht