< Zurück zur Übersicht

Bernhard Nenning hat am 1. Juni 2021 als Geschäftsführer die Bereiche Organisations- und Personalentwicklung bei TGS übernommen. (Foto: Darko Todorovic)

Bernhard Nenning neu in der Geschäftsführung bei TGS

03. September 2021 | 11:48 Autor: Pzwei Startseite, Vorarlberg

Altach (A) Bernhard Nenning ist neuer Geschäftsführer für die Bereiche Unternehmens- und Personalentwicklung bei der TGS Technischer Gebäude Service GmbH in Altach. Der 43-jährige Lingenauer leitet das Unternehmen künftig gemeinsam mit Peter Schelling. Er bringt langjährige Führungserfahrung mit und soll das Wachstum des Gebäudetechnikspezialisten maßgeblich vorantreiben. Er folgt auf Christian Geipel, der das Unternehmen Ende Mai verließ.

Seit 1. Juni leitet Bernhard Nenning bei der TGS Technischer Gebäude Service GmbH, dem größten Vorarlberger Servicedienstleister im Bereich Gebäudetechnik, die Bereiche Unternehmens- und Personalentwicklung als zweiter Geschäftsführer neben Gründer Peter Schelling. Beim Unternehmen mit Sitz in Altach kümmern sich 72 MitarbeiterInnen um die Wartung und Betreuung von 21.000 Geräten in 3.600 Gebäuden in Vorarlberg, Tirol, der Ostschweiz und Süddeutschland. Der Schwerpunkt liegt dabei in den drei Fachbereichen Heizung/Sanitär, Lüftung/Klima/Kälte und Elektro-/Sicherheitstechnik.

Nenning war zuvor knapp vier Jahre Abteilungsleiter in der Kunststoffspritzerei bei der Julius Blum GmbH und dort für rund 200 MitarbeiterInnen verantwortlich. Führungskompetenz bewies der gelernte Maschinenbauer auch in seiner 19 Jahre langen Tätigkeit für die Zumtobel Group. Dort arbeitete er sich vom Instandhalter bis zum Produktionssegmentleiter mit über 200 MitarbeiterInnen hoch. Bei TGS wird Nenning neben der MitarbeiterInnen-Führung und Lehrlingsausbildung auch Weiterbildungsangebote, Service-Leistungen und interne Abläufe weiterentwickeln.

„Wir planen in den kommenden Jahren weiteres Wachstum. Dafür müssen wir unsere Strukturen und Prozesse optimieren und zugleich als attraktiver Arbeitgeber punkten. Mit Bernhard Nenning gewinnen wir Expertise und eine erfahrene Führungspersönlichkeit“, freut sich TGS-Gründer und Geschäftsführer Peter Schelling. „Mein Ziel ist, dass die Menschen gerne zur Arbeit kommen und sich bei uns wohlfühlen. Wenn das gelingt, profitieren alle: Unsere Mitarbeiter, unser Unternehmen und unsere Kunden“, erklärt Bernhard Nenning.

Fact-Box:
TGS Technischer Gebäudeservice GmbH
Die 2005 von Peter Schelling gegründete TGS Technischer Gebäude Service GmbH ist der größte Servicedienstleister im Bereich Gebäudetechnik in der Region. Das Unternehmen ist auf die Wartung und Betreuung bestehender Anlagen spezialisiert. 72 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bearbeiten etwa 18.000 Aufträge pro Jahr. Rund um die Uhr kümmert sich das Team um die Wartung von 21.000 Geräten in 3.600 Gebäuden in Vorarlberg, Tirol, der Ostschweiz und Süddeutschland.

    TGS Technischer Gebäude Service GmbH & Co

    Feldkircher Str. 14, 6844 Altach
    Österreich
    +43 5576 21566

    Details


    < Zurück zur Übersicht