< Zurück zur Übersicht

Georg Müller neuer Geschäftsführer der V.E.M (Foto: Daniel Mauche)

Georg Müller neuer Geschäftsführer der V.E.M

07. Jänner 2022 | 11:21 Autor: WKV Startseite, Vorarlberg

Feldkirch (A) Der 29-jährige Georg Müller, Msc, seit drei Jahren als Referent in der Sparte Bank und Versicherung der Wirtschaftskammer tätig, übernahm mit 1. Jänner 2021 die Funktion der V.E.M.-Geschäftsführung (Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie) sowie der Fachvertretung der Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Vorgängerin Stefanie Huber, Msc, wechselt in eine Geschäftsführerposition in der Privatwirtschaft.

Vor über 40 Jahren wurde die V.E.M. (Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie) aus einem kleinen Kreis engagierter Techniker gegründet. Aus ihren Ideen entwickelte sich eine Plattform von über 120 Unternehmen aus der Gießerei-, Metall-, Fahrzeug-, Metallwaren-, Maschinen-, Stahlbau- und Elektroindustrie in Vorarlberg.

    Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie (V.E.M.)

    Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 305-225
    [email protected]wkv.at
    www.technikland.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht