< Zurück zur Übersicht

Dr. Markus Feil und Manfred Filzmaier, Eigentümer und CEO der Alváris Gruppe

Markus Feil neu in der Geschäftsleitung von Alváris

03. September 2020 | 10:09 Autor: transfair Startseite, Vorarlberg

Rankweil (A) Mit der Berufung von Dr. Markus Feil in die Geschäftsleitung der internationalen Alváris Profile Systems GmbH verstärkt der österreichische Hersteller von Aluminumprofil-Gestelltechnik und Automatisierungstechnologie mit August 2020 sein Top-Management und leitet die nächste Phase seiner Wachstumsstrategie ein.

In den letzten Jahren hat sich Alváris von einem überwiegenden Handelsbetrieb von Aluminiumprofilen und Zubehör zu einem internationalen Hersteller von automatisierten Komplettlösungen im Gestell- und Fördertechnikbereich entwickelt.

„Mit dem Gewinnen von Herrn Feil werden wir sowohl die Internationalisierung unserer Gruppe forcieren als auch die gruppeninternen Entwicklungspotentiale aktivieren," betont Manfred Filzmaier, Eigentümer und CEO der Alváris Gruppe. „Den erfolgreichen Wachstumskurs der letzten Jahre werden wir damit konsequent fortsetzen", resümiert Filzmaier weiter. Ungeachtet der derzeitigen Markteinflüsse geht Alváris von einer mittelfristig positiven Marktentwicklung im Sondermaschinen- und Anlagenbau aus, wobei weiteres Wachstum der Schwellenländer, Digitalisierung und Lean Production wichtige Markttreiber sein werden.

„Neben den Potentialen des Marktes und des strategischen Vertriebsbereichs sind es die gelebte Werteordnung, der Pioniergeist und die hohe Identifikation des Teams mit dem Unternehmen, die das große strategische Entwicklungspotential von Alváris ausmachen", erklärt Feil. Mit seiner über 20-jährigen internationalen Erfahrung als Vorstand und Geschäftsführer hat er in diversen Unternehmen und Branchen Wachstumsstrategien erfolgreich umgesetzt.

    Alváris Profile Systems GmbH

    Schweizerstrasse 96/ Halle 2 , 6830 Rankweil-Brederis
    Österreich
    +43 5522 73011
    [email protected]alvaris.eu
    www.alvaris.eu

    Details


    < Zurück zur Übersicht