< Zurück zur Übersicht

Erfolg der Bäcker bei Bundeslehrlingswettbewerb

30. Juli 2004 | 08:00 Autor: Die Wirtschaft Nr. 31-32/2004 Vorarlberg
Nach dem Bundessieg im Vorjahr konnte sich der Bäckernachwuchs Vorarlbergs auch heuer neuerlich hervorragend in Szene setzen. Mit dem Minimalrückstand von nur 0.6 Punkten belegte Daniel Schweighofer aus Hard (Lehrbetrieb Kurt Kainz , Hard) den 2. Gesamtrang und wurde somit Vizebundessieger.

Der Erfolg Vorarlbergs wurde noch durch den 3.Platz in der Bundesländerwertung unterstrichen, zu dessen Ergebnis  Michaela Rusch, Au (Lehrbetrieb Fetz Manfred  Au) und Sae-Khu Yardphiru, Meiningen vom Lehrbetrieb Montfort-Bäckerei Feldkirch wesentlich beigetragen haben.


    < Zurück zur Übersicht