Amerikanischer Top-IT-Stratege in Vorarlberg: Dr. Alistair Cockburn auf Einladung von Pionierbasis als Gastredner bei OMICRON electronics

Amerikanischer Top-IT-Stratege in Vorarlberg: Dr. Alistair Cockburn auf Einladung von Pionierbasis als Gastredner bei OMICRON electronics
Dr. Alistair Cockburn

Dornbirn (A) Interessante Ideen und eine volle Halle verspricht bereits heute der Auftritt von Dr. Alistair Cockburn am 16. September 2013 in Klaus. Im Rahmen seiner Europatour wird der amerikanische IT-Profi Station bei OMICRON electronics machen, um über die Zukunft der agilen Produkt- und Softwareentwicklung zu referieren.

Für Softwareentwickler ist Alistair Cockburn, Vordenker der agilen Softwareentwicklung, seit Jahren eine bekannte und internationale renommierte Größe im IT-Business. Den Co-Autor des Agilen Manifestes nach Vorarlberg zu bekommen, war alles andere als einfach: „Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner OMICRON electronics konnten wir Alistair für dieses Projekt gewinnen und motivieren zu uns zu kommen. Eine solche IT-Koryphäe im Land zu haben, ist schon etwas Besonderes“, so Pionierbasis-Geschäftsführer und Veranstalter Dr. Patrick Fritz, der zu diesem Anlass auch viele seiner Kunden erwartet.

Softwareentwicklung der Zukunft: Weg vom passiven Erfassen – hin zum proaktiven Handeln
Cockburn geht in seinem Vortrag dem Geheimnis von Top-Produkt- und Softwareentwicklungsteams auf den Grund. Nicht mehr das passive Erfassen von Anforderungen und Risikomanagement stehen im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit, sondern ein aktiver Wissenserwerb auf interdisziplinärer Basis. Dokumentiert wird Alistairs Cockburns Einstellung zu diesem Thema auch im Agilen Manifest (www.agilemanifesto.org).

Infos zu Alistair Cockburn

  • Experte für agile Softwareentwicklung und objektorientiertes Design
  • Co-Autor des Agilen Manifestes
  • Auszeichnung seiner Bücher „Agile Software Developement“, „Writing Effective Use Cases“
  • 1984 bis 1991 bei IBM im Bereich Kommunikationstechnologie und Softwarenentwicklung tätig
  • 2003 erste Agile Softwareentwicklungskonferenz ins Leben gerufen
  • 2005 Auszeichnung für seine Pionierarbeit im Bereich Agile Softwareentwicklung
  • 2007 Auszeichnung zum „The All-Time Top 150 i-Technologie-Helden“
  • Weitere Infos zu Alistair Cockburn: http://alistair.cockburn.us

Infos zur Veranstaltung:
Dr. Alistair Cockburn
Vortrag: „Disciplined Knowledge Acquisition in Product Development“
Zeit:        Montag, 16. September, 18:30 (Einlass ab 18.00 Uhr)
Ort:         OMICRON electronics GmbH, Oberes Ried 1, 6833 Klaus
Kosten:   Euro 30

Anmeldung bis Freitag, 6. September 2013 unter [email protected]

Einladungsfolder

 

Pionierbasis OG

  Hintere Achmühlerstr. 1, 6850 Dornbirn
  Österreich
  +43(0)5572 401007

Könnte Sie auch interessieren