Rekordumsatz für VIKING Rasenmäher

  • ikp
  • 17.04.2015 09:42
Rekordumsatz für VIKING Rasenmäher
Peter Pretzsch übernahm 2011 die Geschäftsführung der VIKING GmbH

Kufstein (A) Die VIKING GmbH zieht eine positive Bilanz für das Jahr 2014: Nach dem erfreulichen Ergebnis des Jahres 2013 – der Umsatz überschritt erstmals die Marke von 150 Millionen Euro – konnte der Gartengerätehersteller diesen bisherigen Rekord erneut übertreffen.

Das Tiroler Unternehmen steigerte im vergangenen Geschäftsjahr seinen Umsatz um 16,5 % von 153,9 auf 179,3 Millionen Euro. Im Fünfjahresvergleich wird die positive Entwicklung besonders deutlich: Der Umsatz nahm um 62 % zu (von 110,5 Millionen auf 179,3 Millionen Euro). Auch bei der Zahl der Mitarbeiter zeigt sich erneut ein Wachstum. Während man 2013 noch 329 Personen beschäftigte, stieg die Anzahl der Mitarbeiter im Jahr 2014 auf 350 an – eine Zunahme von über 6 %. Seit 2009 ist das Unternehmen sogar um exakt 100 Mitarbeiter gewachsen.

Ein Trend, der die Bedeutung von VIKING als wichtigen Arbeitgeber in der Region Tiroler Unterland bestätigt. Besonders die Ausbildung von Fachkräften hat einen großen Stellenwert. Die Bilanzsumme lag 2014 bei 111,9 Millionen Euro und steigerte sich im Vergleich zum Vorjahr (101,8 Millionen Euro) um knapp 10 %. Die Eigenkapitalquote liegt inzwischen bei 64 %. Eine schöne Bestätigung für die finanzielle Stabilität und Unabhängigkeit des Tiroler Gartengeräteherstellers.

Blickt man in die Märkte, so wird die Top-Qualität der VIKING Produkte in ganz Europa von vielen Kunden geschätzt. Denn die Exportquote blieb mit 98 Prozent unverändert hoch. Deutschland, Frankreich und Benelux bilden dabei die Top 3 Absatzmärkte. „Die schönen Ergebnisse aus dem Vorjahr bestätigen, dass sich unsere Investitionen in die Marke VIKING lohnen. Diesen Weg werden wir auch weiterhin verfolgen und an der Premium-Strategie festhalten“, zeigt sich Peter Pretzsch, Geschäftsführer der VIKING GmbH, zufrieden.

 

VIKING GmbH

  Hans Peter Stihl-Str. 5, 6336 Langkampfen / Kufstein
  
  +43 5372 6972-0

Könnte Sie auch interessieren