Zuwachs bei Pionierbasis: Lucas-Philipp Schenk

Zuwachs bei Pionierbasis: Lucas-Philipp Schenk
Lucas-Philipp Schenk

Dornbirn (A) Nach seinem Bachelorstudium der internationalen Betriebswirtschaftslehre an der FH Vorarlberg ist Lucas-Philipp jetzt bei Pionierbasis für die Mitentwicklung und Durchführung von Arbeitskreisen zuständig. Mit seiner Bachelor-Arbeit leistete er zudem einen wichtigen Beitrag zur Internationalisierung der Pionierbasis.

…mit ein paar Worten: junger Gipfelstürmer, kommunikativ und keinesfalls auf den Kopf gefallen
Lucas ist der neue Ansprechpartner für Veranstaltungen und Vorträge. Er wird Pionierbasis bei ausgewählten Workshops begleiten, um langsam aber stetig in die neue Welt der Arbeitskreise hinein zu wachsen. Zur Vorstellung einige Fragen an ihn:

Lucas oder Philipp oder Lucas-Philipp?
Sehr viele Personen heißen Lucas, einige Philipp aber nur wenige Lucas-Philipp. Der Bindestrich (lt. Duden) bedeutet, dass die beiden Worte Lucas und Philipp zusammengehören. Persönlich bevorzuge ich daher auch den Doppelnamen. Er stellt für mich etwas Besonderes dar - der Doppelnamen gehört einfach zu mir. Werde ich dennoch mit Lucas angesprochen, geht das durchaus in Ordnung. – Philipp geht aber gar nicht!!

Wie bist du zur Pionierbasis gekommen?
Während ich meine Bachelor-Arbeit schrieb, hat mir mein Betreuer Patrick Fritz von seiner damaligen Online-SCRUM-Konferenz erzählt und im Zuge dessen dann auch von der Gründung der PIONIERBASIS OG. Die Idee, Personen verschiedener Unternehmen, in Arbeitskreisen, zu einem kommunikativen Austausch, zusammenzubringen, hat mich absolut fasziniert. Von da an wusste ich, die PIONIERBASIS OG ist meine Zukunft – hier möchte ich arbeiten!

Was ist dir bei deiner Arbeit / deinem Studium besonders wichtig?
Bei meiner Arbeit / meinem Studium ist es mir besonders wichtig erfolgreich zu sein, Dinge zu hinterfragen und bei Niederlagen wieder aufzustehen und weiterzukämpfen. Ich sehe die Arbeit und das Studium als eine Bereicherung mit vielen Höhen und die dazugehörenden Tiefen. Um trotzdem, auch in schwierigen Zeiten erfolgreich zu sein, ist 100% Einsatz, kombiniert mit einer ordentlichen Portion Motivation, unumgänglich.

 

Pionierbasis OG

  Hintere Achmühlerstr. 1, 6850 Dornbirn
  Österreich
  +43(0)5572 401007

Könnte Sie auch interessieren