Zwei red dot design awards für Grafikdesigner Andreas Haselwanter

  • ikp
  • 15.11.2021 10:09
Zwei red dot design awards für Grafikdesigner Andreas Haselwanter
Andreas Haselwanter (Foto: Studio22 Marcel Hagen)

Dornbirn (A) Seit 12. November 2021 ist klar: Der Grafikdesigner Andreas Haselwanter ist zweifacher Preisträger der begehrten Designauszeichnung. Beim weltweit größten internationalen Designwettbewerb, dem red dot design award, wurden heuer zwei seiner Arbeiten prämiert: Für die Gestaltung des Produktkataloges der Luxusmarke Kjus sowie für die Werkschau der Firma Dualis, dem Hersteller von Premium-Klima-Systemdecken, erhielt der Dornbirner die begehrten Designpreise.

Der red dot award unterteilt sich in drei Disziplinen: Product Design, Brands & Communication und Design Concept. Die besten Marken und Kreativarbeiten aus aller Welt prämiert jährlich der „red dot award: Brands & Communication“. Hierbei beurteilten dieses Jahr 23 Expert*innen in 24 Kategorien insgesamt 9.174 Arbeiten aus 49 Ländern.

Preisgekrönter Gestalter
1994 gründete Andreas Haselwanter seine Design-Kreativagentur mit Sitz in Dornbirn. Das Zwei-Personen-Unternehmen erarbeitet Kommunikations- und Gestaltungslösungen für nationale und internationale Kund*innen. Andreas Haselwanter erhielt für seine Arbeiten bereits zahlreiche Design- und Kommunikationspreise, unter anderem den red dot design award, den iF communication design, den Best of Corporate Publishing und den German Design Award.

 

Haselwanter Grafik_und Design

  Marktplatz 16, 6850 Dornbirn
  Österreich
  +43 664 2133810

Könnte Sie auch interessieren