< Zurück zur Übersicht

Mag. Julia Hohensinn berät mit ihrem Unternehmen „sehr erfreut“ Klein- und Mittelbetriebe. (Foto: sehr erfreut/Pamina Pollanz Photography)

Von Dubai bis Salzburg: Marketingberatungs-Agentur "sehr erfreut" schlägt neue Pfade ein

18. Mai 2020 | 16:15 Autor: WIRTSCHAFTSZEIT | Stephanie Turner Startseite, Deutschland, Liechtenstein, Burgenland, Schweiz, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Wien, Tirol, Vorarlberg, Salzburg

Salzburg (A) Branchenübergreifende Beratung für Startups, wie auch etablierte Unternehmen: Mit ihrer Agentur unterstützt Julia Hohensinn in allen Marketingbelangen, von der Strategie- und Kampagnenplanung, der Erstellung von Media- und Budgetpläne über Einstiegshilfen ins Online-Marketing bis hin zum Coaching in puncto Social Media und PR. Nach zehn Jahren Berufserfahrung entschied sie sich, einen neuen Pfad einzuschlagen und sich mit einer eigenen Agentur selbstständig zu machen. „Meine eigene Chefin sein, mit flexiblen Arbeitszeiten und spannenden Projekten, die meine Kunden vorwärts bringen – das habe ich mir immer gewünscht“, begründet Hohensinn ihre Entscheidung.

Die gebürtige Salzburgerin fand über Umwege wieder zurück in ihre Heimat: nach der Matura an der Salzburger Tourismusschule Kleßheim entschied sich Julia Hohensinn für ein Studium der Internationalen Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien. Ins Berufsleben stieg sie 2009 bei der A1 Telekom Austria AG (damals mobilkom) im Neukunden-Marketing ein. Innerhalb des Unternehmens kamen noch weitere Stationen im Bestandskunden-Marketing sowie im Projektmanagement dazu, bevor sie 2012 zu Microsoft Österreich in die Marketing-Kommunikation wechselte. Als sich die Möglichkeit bot, 2013 nach Dubai zu ziehen, zögerte sie nicht lange und setzte ihre Karriere bei Microsoft Gulf im Bereich Marketing & Operations fort. Knapp vier Jahre später zog es die Salzburgerin wieder in die Heimat – nicht, ohne in den Emiraten vorher noch ein arbeitsintensives Jahr als Marketingleiterin im Technologie Start-Up “Careem”, dem arabischen Pendant zu “Uber”, geleistet zu haben. Zurück in Österreich hatte Julia Hohensinn für zweieinhalb Jahre die Marketingleitung des Shopping Centers Europark inne. Nach zehn Jahren Berufserfahrung folgte nun der Schritt in die Selbstständigkeit. „Natürlich birgt das Unternehmertum Risiken, aber auch tolle Möglichkeiten. Ich berate Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen und lerne viele interessante Menschen kennen, das macht jeden Tag spannend“, ist die Jungunternehmerin überzeugt.

    sehr erfreut Marketingberatung | Mag. Julia Hohensinn

    Lerchenstr. 28/7, 5023 Salzburg
    Österreich
    +43 680 154 77 75

    Details


    < Zurück zur Übersicht