< Zurück zur Übersicht

airberlin erweitert Engagement am Bodensee-Airport Friedrichshafen

20. Dezember 2011 | 15:20 Autor: wiko Vorarlberg

Friedrichshafen (D) Die Fluggesellschaft airberlin weitet ihr Engagement in Friedrichshafen aus. Ab Mai 2012 verbindet die Airline erstmalig Friedrichshafen direkt mit Ibiza. Zudem ergänzt airberlin turkey das Engagement um zwei wöchentliche Nonstop-Flüge nach Antalya.

Weiterhin dreimal wöchentlich im Programm ist Palma de Mallorca. Weitere Ziele, wie Alicante und Malaga, erreichen die Gäste aus dem Bodenseeraum bequem mit einmaligem Umsteigen über das airberlin Drehkreuz in Palma de Mallorca. Insgesamt bietet die airberlin im Sommer 2012 somit sechs wöchentliche Direktverbindungen (3 x Palma de Mallorca, 2 x Antalya, 1 x Ibiza) von und nach Friedrichshafen, sowie die Weiterflüge via Palma de Mallorca an.

Der Flughafen Friedrichshafen freut sich sehr, dass die airberlin, die im vergangenen Sommer erstmals in Friedrichshafen gestartet ist und im Rahmen des Restrukturierungsprogramms „Shape & Size“ viele Verbindungen und Standorte überprüft hat, mit dem erneuten Engagement in Friedrichshafen die Standortqualität und das vorhandene Potenzial der Region rund um den Bodensee-Airport bestätigt.

Alle Flüge sind ab sofort im Internet unter airberlin.com, im Reisebüro und im airberlin Service-Center (Deutschland: 01805 737 800, Österreich: 0820 737 800, Schweiz: 0848 737 800) buchbar.

Flugplan Friedrichshafen

Verkehrstag    Abflug    Ankunft    Ziel
Montag            15:05    19:05       Antalya
Dienstag          12:05    13:55       Mallorca
Donnerstag     15:05    19:05       Antalya
                       17:45    19:35       Mallorca
Samstag         18:20     20:10       Mallorca
                      18:40     20:45       Ibiza

    Flughafen Friedrichshafen GmbH

    Am Flugplatz 64, 88046 Friedrichshafen
    Deutschland
    +49 7541 284-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht