< Zurück zur Übersicht

(Foto: AMS / Petra Spiola)

AMS Vorarlberg engagiert sich für Frauen

03. März 2016 | 11:22 Autor: AMS Vorarlberg Startseite, Vorarlberg

Bregenz (A) Im Februar 2016 waren beim AMS Vorarlberg 4.420 Frauen arbeitslos vorgemerkt, dazu kamen 1.411 Schulungsteilnehmerinnen. Um den Wiedereinstieg nach einer Familienphase zu erleichtern, bietet das AMS Seminare und Orientierungskurse für Wiedereinsteigerinnen an. 2015 haben in Vorarlberg 643 Frauen einen Wiedereinsteigerinnenkurs besucht.

Um die Aufnahme einer Beschäftigung oder einer Schulung zu unterstützen, gibt es die Kinderbetreuungsbeihilfe. Diese erhielten im Vorjahr 385 Elternteile, zumeist Frauen.

Sehr gut kommt bei den jobsuchenden Vorarlbergerinnen auch die Laufbahnberatung bei einem der drei Frauenberufszentren in Bludenz, Bregenz und Feldkirch an, durch die sie ihre Arbeitsmarktchancen erhöhen können. 496 Vorarlbergerinnen haben sich 2015 in einem Frauenberufszentrum des AMS beraten lassen. 46% der Frauen haben im Anschluss innerhalb von drei Monaten die für sie passende Weiterbildung bzw. einen Job gefunden.

Erfolgreich ist auch das FIT-Programm des AMS. „Frauen in Handwerk und Technik“ soll Frauen neue Berufsperspektiven erschließen und dem Fachkräftemangel in handwerklichen und technischen Branchen entgegenwirken. Derzeit absolvieren 110 Frauen eine FIT-Ausbildung in einem Vorarlberger Unternehmen, mehrheitlich über die FIT-Implacementstiftung, um eine Lehre abzuschließen. Die Ergebnisse überzeugen: über 65 Prozent der FIT-Teilnehmerinnen hatten nach Abschluss der Ausbildung innerhalb von drei Monaten eine Stelle.

Das AMS Vorarlberg engagiert sich für Frauen und hat ein eigenes Frauenreferat und eine spezielle Wiedereinsteigerinnen-Beratung. „Das AMS setzt sich für Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt ein“, sagt Kamila Simma, Frauenreferentin, „wir bieten spezielle arbeitsmarktpolitisch Angebote für Frauen, die sie beim beruflichen Ein- und Aufstieg unterstützen.“

    AMS Arbeitsmarktservice Vorarlberg, Bregenz

    Rheinstr. 33, 6901 Bregenz
    Österreich
    +43 5574 691-0
    [email protected]ams.at
    www.ams.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht