< Zurück zur Übersicht

Bodensee-Airport Friedrichshafen: Gastronomie um eine kulinarische Attraktion reicher

18. August 2011 | 11:45 Autor: wiko Vorarlberg

Friedrichshafen (D) „Volare“ heißt das neue Restaurant, dass dieser Tage am Bodensee-Airport seine Pforten öffnete. Die Pizzeria bietet 162 Sitzplätze, die sich sowohl auf den Innenbereich als auch auf die Terrasse verteilen. Damit ist das „Volare“ nicht nur der Treffpunkt für Reisende, sondern bietet auch Besuchern ein besonderes Flair. Das Restaurant in italienischem Design bietet auch Platz für besondere Anlässe, Geburtstagfeiern oder Hochzeiten. Geparkt werden kann direkt vor dem Terminal auf P2 – und das zwei Stunden gratis.

Vielzahl an Gaumenfreuden

Schon der Blick in die Speisekarte macht Appetit: so gibt es eine Vielzahl an Gaumenfreuden zur Auswahl. Besonders die Liebhaber von Pasta werden im „Volare“ auf ihre Kosten kommen. Ein weiteres Bonbon ist auch das breite Angebot an Fisch- und Fleischgerichten, unter denen die Gäste wählen können. Selbstredend gehört auch eine erlesene Auswahl leckerer Pizzen auf die Karte.

Als weiteren Service haben die italienischen Besitzer, Pino Arena, Nico Tatavitto, Fato Mehmeti und Britta Felder einen Mittagstisch im Programm. Von Montag bis Freitag gibt es Mittagsgerichte bereits ab 4,90 Euro. Die Pizzeria Volare ist täglich von 11:30 Uhr bis 22:30 Uhr geöffnet. Reservierungen werden unter der Telefonnummer: +49 (0) 7541 / 3003655 gerne entgegen genommen.

    Flughafen Friedrichshafen GmbH

    Am Flugplatz 64, 88046 Friedrichshafen
    Deutschland
    +49 7541 284-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht