< Zurück zur Übersicht

British Airways fliegt 2x wöchentlich von Friedrichshafen nach London Gatwick

15. Dezember 2014 | 14:51 Autor: Flughafen Friedrichshafen Deutschland, Vorarlberg

Friedrichshafen (D) British Airways verbindet ab dem 14.12.2014 den Bodensee Airport zwei Mal wöchentlich immer samstags und sonntags mit der Metropole London. Die Bedienung der Strecke erfolgt im Linienbetrieb, vorerst während der Wintersaison.

Geflogen wird mit modernen Flugzeugen der Typen Airbus A319 und A320. Ziel- und Start Flughafen in London ist London Gatwick. Die Linienflüge zum zentralen Flughafen London Gatwick ermöglichen eine entspannte Anreise nach London. Alle 15 Minuten fährt ein Zug vom zweitgrößten britischen Flughafen direkt ins Stadtzentrum und erreicht dort die Victoria Station nach nur 30 Minuten. Ebenso gut von Gatwick erreichbar ist der gesamte Süden Englands von Brighton über Portsmouth bis Southampton.

Gerold Tumulka, Geschäftsführer Bodensee Airport Friedrichshafen: „Der Bodensee Airport Friedrichshafen ist erfreut British Airways am Flughafen willkommen zu heißen. Hier kann man die Anziehungskraft, durch die optimale Anbindung und Lage am Rande der Alpen erkennen, die der Bodensee Airport in mitten der Vier-Länder-Region für namhafte Airlines bietet.“

Anhaltendes Wachstum bei Skireisenden
Mit kurzen Wegen und höchster Zuverlässigkeit hat sich der Bodensee Airport als feste Größe im Skisegment etabliert. Hier erfreuen sich die Skireisenden besonders der kurzen Transferzeiten in die nahegelegenen Skigebiete wie St. Anton, Lech, Zürs und Flims-Laax, die den Kunden die Möglichkeit bieten, noch am Reisetag auf die Skipiste zu gehen und so die Urlaubszeit optimal zu nutzen.

    Flughafen Friedrichshafen GmbH

    Am Flugplatz 64, 88046 Friedrichshafen
    Deutschland
    +49 7541 284-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht