< Zurück zur Übersicht

Die ZIMA hat das Projekt TIVOLI Office West in Innsbruck mit dem Verkauf an die Wüstenrot Versicherungs-AG erfolgreich abgeschlossen.

28. Jänner 2011 | 09:35 Autor: ZIMA Vorarlberg
Noch zum Jahresende 2010 wurde das von der ZIMA bereits im Sommer 2008 fertig gestellte Bürogebäude TIVOLI Office West, mit 4.400 m² Nutzfläche und 108 Tiefgaragenstellplätzen, an die Wüstenrot Versicherungs-AG verkauft. Damit konnte die ZIMA dieses Projekt erfolgreich abschließen.

„ Das TIVOLI Office West passt perfekt in die Anlagestrategie des Wüstenrot Konzerns. Zentrumsnah mit bester Verkehrsanbindung, innovative, zukunftsorientierte Gesamtkonzeption, mordernste Gebäudetechnik und langfristige Mietverträge mit namhaften Unternehmen. Dieser Mix erfüllt alle Kriterien an eine langfristige und sichere Veranlagung, die auch von Gutachtern und Wirtschaftsprüfern für überdurchschnittlich bewertet wurden.“ Ing. Mag. Alexander Wolf, Geschäftsführer ZIMA-Tirol.

Die hochwertigste Büroimmobilie Innsbrucks
Die ZIMA hatte im Zuge der zahlreichen Neubauten am Innsbrucker Tivoli als Immobilienentwickler die alleinige, wirtschaftliche und technische Verantwortung für die beiden markanten Bürohäuser TIVOLI Office am Innsbrucker Südring übernommen.

Besondere Faktoren bei der Umsetzung des Bürokonzeptes sind die perfekte Erreichbarkeit über den Innsbrucker Südring, die optimale Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz sowie das einzigartige Umfeld mit einer Fülle von Freizeit- und Erholungsangeboten. Dieses Zusammenspiel zwischen Berufs- und Lebensraum macht diese Büroimmobilie so besonders.

Als äußerst innovativ gilt auch die technische Konzeption. Auf Grund ihrer umfangreichen Erfahrungen in der Projektentwicklung, der Bautechnik und der Bauphysik schuf die ZIMA zwei Bürogebäude zum Wohlfühlen mit höchster technischer Ausstattung und optimalem Energieaufwand unter Nutzung einer Grundwasserpumpe. Individuelle Steuerungen der Raumtemperaturen mittels einer Klimadecke sowie modernste Telekommunikationseinrichtungen gehören zum Standard.

„Wir haben im TIVOLI-Office Ost unsere neue Landesdirektion für Tirol etabliert und unsere Standorte in Innsbruck konzentriert. Auf insgesamt 660 m² wurden für 40 MitarbeiterInnen moderne Räumlichkeiten und Arbeitsplätze mit hohem Wohlfühlfaktor geschaffen. Wir können damit unseren Kunden und Partnern einen noch besseren Service anbieten. Mit der  Zusammenlegung der Standorte werden wir eine weitere Effizienzsteigerung im Bereich Vertrieb und Service erzielen. Dass wir nun auch in das TIVOLI Office West investiert haben, ist nur eine logische Konsequenz und ein Zeichen des Vertrauens in ZIMA bei der Entwicklung besonderer Immobilien“, so VDir. Franz Meingast, MBA von der Wüstenrot Versicherungs-AG.

TIVOLI Office als Teil eines ganzen Stadtteils
Highlight dieser Erfolgsgeschichte ist die Miterrichtung des neuen Stadtteils Tivoli in Innsbruck mit einem Projektvolumen von insgesamt 120 Millionen Euro. Auf einem Areal mit ca. 60.000 m² entstanden 472 geförderte bzw. freifinanzierte Wohnungen, ca. 3.700 m² für Handel und Gewerbe (Merkur Markt) sowie eben die ca. 8.860 m² Büroflächen (TIVOLI Office West und Ost).

  • Ing. Mag. Alexander Wolf, Geschäftsführer ZIMA-Tirol
    uploads/pics/WolfAlexander_10x15.jpg

Zima Holding AG

Lustenauerstr. 64, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5572 3838-0
[email protected]zima.at
www.zima.at

Details


< Zurück zur Übersicht