< Zurück zur Übersicht

Florian Themessl-Huber neuer Leiter der Landespressestelle Vorarlberg

Florian Themessl-Huber neuer Leiter der Landespressestelle Vorarlberg

28. Februar 2017 | 11:31 Autor: Land Vorarlberg Startseite, Vorarlberg

Bregenz (A) Die Vorarlberger Landesregierung hat am Dienstag, 28. Februar 2017, Florian Themessl-Huber zum künftigen Leiter der Landespressestelle bestellt. Er wird mit 1. April 2017 die Nachfolge von Peter Marte antreten, der seit 1987 die Landespressestelle geleitet hat.

Florian Themessl-Huber (Jahrgang 1980) stammt aus Nüziders. Er hat das  Bundesgymnasium in Bludenz absolviert und war vor seinem Eintritt in den Landesdienst unter anderem als Büroleiter des damaligen Klubobmanns Karl-Heinz Kopf in Wien tätig. Seit 2012 ist er Pressereferent von Landeshauptmann Markus Wallner.

Landeshauptmann Wallner: "Ich bedanke mich ausdrücklich bei Peter Marte für seine langjährige Tätigkeit an der Spitze der Pressestelle und wünsche Florian Themeßl-Huber alles Gute für die neue Aufgabe."

    Amt der Vorarlberger Landesregierung

    Römerstr. 15, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 5574 511-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht