< Zurück zur Übersicht

Manfred Schrattenthaler (GF Glatz Klischee) und Glatz Gesellschafter Johannes Glatz

Glatz Klischee: „Besser kann man es nicht machen“

06. Oktober 2011 | 09:22 Autor: ikp Vorarlberg

Bregenz/Stuttgart (A/D) Zwei Gewinne und vier Nominierungen für Bregenzer Flexodruck-Spezialist bei DFTA Award in Deutschland.

Erstmalig vergab die deutschsprachige Flexodruck-Fachgruppe (DFTA) Awards für die besten Druckereien und Druckvorstufenbetriebe. Mit zwei Preisen und vier Nominierungen zählt Glatz Klischee zu den großen Gewinnern.

„Besser kann man es nicht machen. Mit diesen Spitzenleistungen setzte sich Glatz Klischee klar von den internationalen Mitbewerbern ab.“ – mit diesen Worten begründete die Jury des erstmals vergebenen DFTA Awards die Kategoriesiege von Glatz Klischee. Zusammen mit den Partnerdruckereien Scheyer Verpackungen und Folag gewann der Bregenzer Flexodruck-Spezialist im September die Kategorien „Lebensmittelverpackung“ und „Tragetasche“. Aus über 300 Einreichungen beurteilte die 14-köpfige Fachjury die eingereichten Arbeiten nach fachspezifischen Kriterien. „Wir sind glücklich, gleich mit zwei Preisen und vier Nominierungen ausgezeichnet zu werden. Mein besonderer Dank gilt unserer motivierten und qualifizierten Crew und den Druck-Spezialisten von Scheyer und Folag für die erfolgreiche Zusammenarbeit“, so Glatz Klischee Geschäftsführer Manfred Schrattenthaler stolz. Die deutschsprachige Flexodruck-Fachgruppe zählt mit über 300 Druckereien und Druckvorstufenbetrieben zu den mitgliederstärksten Flexodruckverbänden Europas. Die Vereinigung vergab erstmals in Stuttgart den DFTA Award in elf Kategorien.

Ausgezeichnete Qualität
In der Königsdisziplin „Folie-Lebensmittelverpackungen“ nominierte die Fachjury die Spezialisten von Glatz Klischee gleich mit zwei Motiven, ebenso wie in den Bereichen „Folie- Flüssigkeiten“ und „Folie-Tragetasche“. Die Jury bewertete Druckqualität, Innovation, Komplexität, Marktneuheit, Verfahrenskonvertierung und Umweltaspekte. Die eingereichten Arbeiten in der Kategorie „Lebensmittelverpackung“, die Glatz gewann, setzte die Firma zusammen mit Scheyer Verpackungstechnik um. Mit der Schweizer Druckerei Folag überzeugte Glatz die Fachjury im Bereich „Tragetasche“. „Gerade bei erhöhtem Wettbewerbsdruck ist es wichtig mit innovativen Ideen und hoher Qualität zu überzeugen. Die Auszeichnungen bestätigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, erklärt Manfred Schrattenthaler. Der DFTA Award wird in elf Kategorien für die Bereiche Flexible Verpackungen, Wellpappe, Etiketten und spezielle Flexodruckanwendungen in Stuttgart vergeben.

Erfolgreich seit 80 Jahren
Die Geschichte des Bregenzer Unternehmens reicht bereits 80 Jahre zurück. So ist Glatz Klischee in der Verpackungsbranche ein geschätzter Partner im Bereich der Druckvorstufe und in der Klischeeherstellung für Verpackungen. Über viele Jahre verfolgt das Unternehmen eine erfolgreiche Wachstumsstrategie – mit großen Investitionen im Bereich von Räumlichkeiten, Maschinen, Technologien und Mitarbeiterentwicklung ist es gelungen, sich als führender Anbieter zu etablieren. Glatz Klischee verfügt über modernste und innovative Technik – Online Auftragsportal Glatz.netpack, virtuelle 3D Darstellung der Produkte, HD-Flexo zur Qualitätssteigerung im Druck, uvm. „Mit unseren Top-Mitarbeiter/innen können wir unseren Kunden einen hervorragenden Service und beste Beratung in der Abwicklung bieten – so können wir auch permanent neue, qualifizierte Arbeitsplätze anbieten“, ergänzt Manfred Schrattenthaler. Glatz bildet derzeit auch drei Lehrlinge im Bereich Druckvorstufe aus. Der Markt teilt sich in Österreich, Schweiz und Deutschland auf, wobei der Exportanteil rund 50 Prozent beträgt.
 
Factbox Glatz Klischee GmbH:
DFTA Award in „Lebensmittelverpackung“ und „Tragetasche“

Nominierungen:
„“Folie-Lebensmittelverpackungen“, „Folie-Flüssigkeiten“, „Folie-Tragetasche“

    Glatz Klischee GmbH

    Arlbergstr. 112, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 5574 61061 60
    [email protected]glatz.at
    www.glatz.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht