< Zurück zur Übersicht

Die Geschäftsführung der Liebherr-Werk Nenzing GmbH mit den Jubilarinnen und Jubilaren (25-jährige Betriebszugehörigkeit).

Jubiläumsfeier bei Liebherr Nenzing

20. November 2014 | 08:31 Autor: Liebherr Vorarlberg

Nenzing (A) Wie jedes Jahr wurden bei Liebherr in Nenzing auch heuer wieder zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgrund ihres Dienstjubiläums geehrt. Bereits traditionell fand dafür am 13. November ein feierlicher Festakt in der Werkskantine statt. 

Mit dieser alljährlich stattfindenden Feier ehrt die Geschäftsführung des Unternehmens alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anlässlich ihrer 10-, 25- bzw. 35-jährigen Betriebszugehörigkeit. Gleichzeitig ruft sie damit ins Bewusstsein, dass, ähnlich wie bei anderen Unternehmen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch bei Liebherr die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg sind.
In Ihrer jahrelangen Erfahrung steckt das konzentrierte Know-how, das die Liebherr-Werk Nenzing GmbH zu dem gemacht hat, was sie heute ist. Deren Erfahrungsschatz ist die wertvollste Ressource, um die Herausforderungen auch in der Zukunft zu bewältigen. Diesen Gedanken versuchte der Kaufmännische Geschäftsführer Anton Grass in seiner Ansprache den insgesamt 75 Jubilarinnen und Jubilaren zu vermitteln.

In diesem Jahr besonders erwähnenswert sind die Dienstjubiläen der beiden langjährigen Führungskräfte Leopold Berthold und Gerhard Frainer. Beide haben ihre Karriere im Jahr 1989 bei Liebherr in Nenzing begonnen und sind heute Geschäftsführer der Liebherr-Werk Nenzing GmbH.

    LIEBHERR-Werk Nenzing GmbH

    Dr. Hans Liebherr Str. 1, 6710 Nenzing
    Österreich
    +43 50 80941-0
    [email protected]liebherr.com
    www.liebherr.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht