< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r. WKV Präsident Hans-Peter Metzler, LH Markus Wallner, JWV-Vorstände Alexander Abbrederis, Alexander Bitsche, Verena Eugster und Moderatorin Martina Ess (Foto: Junge Wirtschaft)

Junge Wirtschaft Vorarlberg feierte 50-jähriges Bestehen

30. Juni 2017 | 13:39 Autor: Wirtschaftskammer Vorarlberg Startseite, Vorarlberg

Hohenems (A) Die Junge Wirtschaft Vorarlberg (JWV) feiert heuer ihr 50-jähriges Bestehen und lud Mitglieder, Partner, Freunde und Wegbegleiter zur Jubiläumsfeier in den Palast Hohenems ein. Auf dem Programm: Ein kurzweiliger Rückblick auf die vergangenen fünf Jahrzehnte von ehemaligen Vorsitzenden, ein Streed-Food-Kulinarium und Partysound mit Mr. Soulsax und DJ Minus 8. 

50 Jahre ist es her, als die Gründer der Jungen Wirtschaft 1967 einen ersten Schritt zur Stärkung des jungen Unternehmertums in Vorarlberg gesetzt haben. Anlass genug um das Jubiläum gebührend zu feiern: Es fanden sich weit über 200 Mitglieder, Partner, Freunde und Wegbegleiter der JWV im Palast Hohenems ein. „Die Junge Wirtschaft hat sich in den letzten 50 Jahren von einem Arbeitskreis mit sechs Mitgliedern zu einem starken und vielseitigen Netzwerk von Wirtschaftstreibenden entwickelt. Über die Jahre hinweg haben vorangegangene JWV-Generationen Themen und Trends der Zeit erkannt, besetzt sowie aufgezeigt und nachfolgende Generation auf dieser Arbeit aufgebaut. Heute ist es Zeit, um auf das Jubiläum anzustoßen und zu feiern“, freut sich Alexander Abbrederis, Vorsitzender der JWV. Bei der Zeitreise „50 Jahre Junge Wirtschaft Vorarlberg“ gaben einige seiner Vorgänger einen kurzweiligen Einblick in die Arbeit, Erfolge, Reisen und Veranstaltungen der letzten Jahrzehnte. Kulinarisch verwöhnte das Team des Palast Hohenems die Gäste an mehreren verschiedenen Ständen mit „Streed Food“. Für Partysound sorgte Mr. Soulsax und DJ Minus 8.

    Junge Wirtschaft Vorarlberg

    Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 305-458
    [email protected]jwv.at
    www.jwv.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht