< Zurück zur Übersicht

Das neue Vorstandsteam der Jungen Wirtschaft Vorarlberg: Daniel Hörburger, Marco Tittler, Stefanie Walser, Thomas Gabriel und Martin Schmid

Junge Wirtschaft Vorarlberg: Neuer Vorstand gewählt

27. März 2014 | 09:13 Autor: ikp Vorarlberg

Bregenz/Feldkirch (A) Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Jungen Wirtschaft Vorarlberg (JWV) wählten die Mitglieder ihren neuen Vorstand: Stefanie Walser bleibt weiterhin Vorsitzende, neu im Vorstandsteam ist Martin Schmid, Geschäftsführer der Montfort Kunststofftechnik GmbH. Remo Klinger scheidet aus dem Team aus.

Das Vorstandsteam der Jungen Wirtschaft stand bei der Jahreshauptversammlung am 26. März 2014 zur Wahl. Dabei bestätigten die Mitglieder Stefanie Walser (Walser Leder & Mode) in ihrem Amt als Vorsitzende der Jungen Wirtschaft. Ebenso weiterhin im Team sind Thomas Gabriel (Molindo) und Daniel Hörburger (LÖWEN Agentur). Neu im Vorstand ist  Martin Schmid, Geschäftsführer der Montfort Kunststofftechnik GmbH in Koblach. Martin Schmid folgt Remo Klinger, Geschäftsführer von ediths und NOA NOA Dornbirn, nach. „Die Junge Wirtschaft hat eine selbstauferlegte Altersgrenze von 40 Jahren – diese hat Remo nun erreicht, auch wenn er natürlich jünger aussieht“, schmunzelt Stefanie Walser: „Ich danke Remo für seine gute Arbeit und seinen Einsatz in den letzten zwei Jahren und begrüße gleichzeitig Martin Schmid als neues Vorstandsmitglied im Team. Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit.“

    Junge Wirtschaft Vorarlberg

    Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 305-458
    [email protected]jwv.at
    www.jwv.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht