< Zurück zur Übersicht

Klaus Ehgartner ist der neue Innungsmeister der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikations-techniker in der Wirtschafts-kammer Vorarlberg

Klaus Ehgartner ist neuer Innungsmeister der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker

30. Jänner 2013 | 11:00 Autor: WKV Vorarlberg

Feldkirch (A) Bei der Wahl am 17. Dezember 2012 in der Wirtschaftskammer in Feldkirch übergab Reinhard Bertsch, der die Innung der Vorarlberger Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker jahrelang engagiert vertreten hat, an Klaus Ehgartner.

Ehgartner ist gelernter Elektrotechniker und Gerichtssachverständiger und kennt die Innung bereits aus dem Ausschuss: „Die Arbeit mit einem tollen Team war bis dato sehr interessant. Jetzt nutze ich die Chance, noch mehr bewegen zu können. Es braucht immer Leute, die sich etwas mehr als andere engagieren.”

Die wesentliche Herausforderungen der Branche, so der neue Innungsmeister, sei es “am Ball zu bleiben”.  Die Normen entwickeln sich parallel zum technischen Fortschritt rasant weiter. Die Mitglieder müssten den Wissensstand fortlaufend anpassen. Darin will Ehgartner seine Mitglieder als Obmann unterstützen: „In meiner Tätigkeit als Sachverständiger muss ich oft leider feststellen, dass genau dieser Informationsfluss fehlt. Die Lücken im Informationsfluss von der EVU Seite und vom Land möchte ich schließen.”

    Wirtschaftskammer Vorarlberg - Sparte Gewerbe und Handwerk

    Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 305-232
    [email protected]wkv.at
    www.gewerbe-handwerk.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht