< Zurück zur Übersicht

WKV-Präs. KommRat Manfred Rein, KommRat Dietmar Längle, Spartenobmann Bernhard Feigl und Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser

Malermeister Dietmar Längle zum Kommerzialrat ernannt

18. April 2013 | 10:20 Autor: WKV Vorarlberg

Feldkirch (A) Vergangene Woche wurde Malermeister Dietmar Längle in Würdigung seiner Verdienste um die Vorarlberger Wirtschaft der Berufstitel „Kommerzialrat“ verliehen.

„Dietmar Längle hat aus dem elterlichen Malerbetrieb mit Innovationsfreude und großem persönlichen Einsatz eine Firmengruppe entwickelt, die in Mitteleuropa einzigartig ist“, so WK-Präsident Manfred Rein in seiner Laudatio.  Im wunderschönen Ambiente des Junker-Jonas-Schlössle konnte Dietmar Längle im Beisein seiner Familie und Freunden die Ernennungsurkunde von KommRat Manfred Rein in Empfang nehmen.

Die Längle Group ist eine interdisziplinäre Kombination aus Pulverbeschichtung, Nasslackierungen, Sandstrahlen, Malen und Anlagenbau und betreut Kunden im Kerngebiet Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie anderen europäischen Staaten. Firmenchef Längle hat bereits früh erkannt, dass die am Markt befindlichen Maschinen und Anlagen seinen Qualitätsansprüchen nicht genügen und hat daher neben seinen angestammten Berufsfeldern auch einen eigenen Anlagenbau für Pulverbeschichtungsanlagen aufgebaut und mit konsequenter Innovation weiterentwickelt.

„Dietmar Längle entwickelte sein Unternehmen zum Vorzeigebetrieb. Dieser zeichnet sich vor allem durch seine exzellenten, handwerklichen und kreativen Leistungen aus. Sein unbestrittener Führungsanspruch in Bezug auf ein außergewöhnliches, künstlerisch gestalterisches Maler- und Beschichtungsangebot verhalfen ihm schon seit Jahrzehnten, Aufträge mit höchstem Qualitätsanspruch im In- und Ausland zu realisieren“, so Manfred Rein weiter. Besonders um die Förderung des Meisterhandwerks  mit der Etablierung eines Meistervorbereitungskurses in Vorarlberg seit 2006 und im Lehrlingswesen mit der Einführung einer Qualitätsoffensive Lehrlinge seit 2010 hat sich Längle verdient gemacht.

Funktionen von KommRat Dieter Längle:

  • Innungsausschuss der Maler und Lackierer– als Ausschussmitglied 1995 – 2005
  • Innungsausschuss Maler und Tapezierer – Innungsmeister 2005 – bis dato
  • Mitglied Sparte Gewerbe und Handwerk – Spartenkonferenz seit 2002
  • Spartenvertreter Gewerbe und Handwerk seit 2010
  • Delegierter zum Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer Vorarlberg seit 2005
  • Ausschussmitglied der Bundes-innung der Maler und Tapezierer seit 2002
  • Mandat für Kollektivvertragsverhandlungen seit 2005
  • WKV-Präs. KommRat Manfred Rein überreicht Dietmar Längle die Ernennungs-urkunde
    uploads/pics/manfred-rein-dietmar-laengle-wkv-feldkirch-vorarlberg-wirtschaftszeit.jpg

Wirtschaftskammer Vorarlberg - Sparte Gewerbe und Handwerk

Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
Österreich
+43 5522 305-232
[email protected]wkv.at
www.gewerbe-handwerk.com

Details

Längle Group

Bundesstr. 6-8, 6833 Klaus
Österreich
+43 5523 5966-0

Details


< Zurück zur Übersicht