< Zurück zur Übersicht

Günter Spiesberger, Wirtschafts- und Mentalcoach: „Vernetzt arbeiten, kommunizieren, führen, beeinflussen, begeistern – dazu braucht es mentale Stärke.“

Manager-Seminar: von Spitzensportlern lernen!

16. März 2012 | 09:05 Autor: Hagen PR Vorarlberg

Brand (A) Die Weltklasse-Skirennläuferin Michaela Kirchgasser wird am 19. und 20. April in Brand von ihren Erfahrungen berichten, wenn Mental- und Wirtschaftscoach Günter Spiesberger zu einem Seminar für Entscheidungsträger lädt.

Am 19. und 20. April findet im Brander Aktivresort Valavier ein Seminar für Entscheidungsträger statt. Dabei im Mittelpunkt: der richtige Umgang mit Erwartungshaltungen, Stress und Leistungsdruck. „Know-how aus dem Spitzensport hilft auch Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft“, ist Günter Spiesberger überzeugt. Der in Liechtenstein wohnhafte Mental- und Wirtschaftscoach weiß, wovon er spricht: Früher selbst Leistungssportler und Tennis-Trainer, betreut er heute Weltklasse-Athleten aus dem Ski-, Golf- und Motorsport sowie Unternehmer und Entscheidungsträger aus der Wirtschaft und Industrie. Bei dem zweitägigen Seminar im Brander Aktivresort Valavier am 19. und 20. April 2012 wird hinter die Kulissen des Spitzensports geblickt und aufgezeigt, was sich Manager alles abschauen können.

Michaela Kirchgasser: auf neuen Pfaden
Als Stargast mit dabei: die Weltklasse-Skirennläuferin Michaela Kirchgasser. Die Salzburgerin beweist seit einiger Zeit, welchen Unterschied mentale Stärke ausmachen kann. Schon immer ein Riesen-Talent, war die Salzburgerin im Ski-Weltcup nach einigen Ausfällen und Formschwankungen bald als Nervenbündel verschrien. „Sie konnte das vorhandene Potenzial wegen geistiger Blockaden im Rennen nicht umsetzen“, berichtet Günter Spiesberger.

Nach zwei Jahren Mentaltraining gelang im Winter 2011/12 mit dem Triumph im Slalom von Kranjska Gora der Durchbruch im Ski-Weltcup. Kürzlich unterstrich Kirchgasser ihre absolute Top-Form beim Weltcupfinale in Schladming mit Siegen im Teambewerb und im Slalom. „Ich bin durch das Hintergrundwissen über mentale Strategien ein neuer Mensch geworden“, blickt Kirchgasser zurück. „Ich bin jetzt ergebnisorientierter und gleichzeitig selbstbewusster und entspannter. Ich kann Stress und Leistungsdruck viel besser bewältigen – die Ergebnisse zeigen es!“

Bei Managern liegen Potenziale brach
„Spitzensportler wissen, dass Erfolg im Kopf beginnt. Entscheidungsträger aus der Wirtschaft können vieles lernen – von Entspannungstechniken bis zur Visualisierung, vom Umgang mit Stress bis zur Fokussierung auf neue Ziele“, sagt Günter Spiesberger. „Während Mentaltraining im Sport längst zum Alltag gehört, liegen bei den meisten Managern und Entscheidungsträgern in diesem Bereich enorme Potenziale brach. Künftig wird auch in der Wirtschaft diese Konsequenz nötig sein, um an der Spitze zu stehen. Die Schnelllebigkeit stellt die Manager von heute vor ständig neue Herausforderungen, die nur mit mentaler Stärke gut gemeistert werden können“, ist der Experte überzeugt.

Bei dem zweitägigen Seminar im Aktivresort Valavier wird Günter Spiesberger den Teilnehmern wichtige Anhaltspunkte liefern, um sowohl produktiver als auch entspannter zu werden. Was macht den Erfolg von Top-Athleten aus? Welche Techniken können sich Führungskräfte aneignen? Wie können Manager dem ständigen Getriebensein entkommen und mehr Spaß an ihrem Tun entwickeln? Neben den intensiven Coachings von Günter Spiesberger wird der ehemalige Weltcupsieger im Ringen und jetzige Bewegungstherapeut Valentin Tschebrukov mit gezielter Gymnastik das Körperbewusstsein der Teilnehmer stärken.

Factbox Seminar: Erfolg beginnt im Kopf: von Spitzensportlern lernen!
Termin: Donnerstag, 19.April 2012, 15.00 Uhr bis Freitag, 20. April, 17.00 Uhr

Leistungen: Seminarprogramm mit Günter Spiesberger, Valentin Tschebrukov und Michaela Kirchgasser; Übernachtung inkl. Verwöhnpension, freie Benützung des Wellness- und SPA-Bereiches,  Preis: EUR 360.- , für Firmen od. Ehepaare ab zwei Personen je EUR 330.-

Reservierung unter: Hotel Valavier, 6708 Brand, +43(0)5559 217, www.valavier.at, [email protected]valavier.at

Zielgruppe: Führungskräfte, Unternehmer/innen, sowie Personen die permanent hohem Leistungs- bzw. Zeitdruck ausgesetzt sind.

Inhalte: Von Spitzensportlern lernen: Umgang mit Stress und Druck, punktgenaues Abrufen des Leistungspotenzials; Entspannung und Fokussierung; Erhöhung des Bewusstseins über sich selbst; Bewegung und Körperbewusstseinsübungen; besserer Zugang zu einem neuen Lebensgefühl sowie zu mehr Zeit- und Energieressourcen; Freude an seinem Tun finden statt „Erfolgssucht“.

  • Michaela Kirchgasser
    uploads/pics/1_48.jpg

Günter Spiesberger Establishment

Innere Wiesen 14, 9485 Nendeln
Liechtenstein
+423 371 14 11

Details


< Zurück zur Übersicht