< Zurück zur Übersicht

LSI HR Karl-Hermann Benzer

Maturavalet der Absolventen der Berufsreifeprüfung 2011

07. Juli 2011 | 09:46 Autor: vhs Bregenz Vorarlberg

„61 Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvierten im Schuljahr 2010/11 die Berufsreifeprüfung an der VHS Bregenz. Am 30. Juni 2011 fand in der Landesberufsschule Bregenz 3 die Zeugnisverleihung an die Absolventinnen und Absolventen des Schuljahres 2010/11 statt“, berichtete BRP-Direktor Dr. Michael Grabher anlässlich des Maturavalets in der Landesberufsschule Bregenz 3.

Direktor Grabher durfte auf fünf ausgezeichnete, acht gute Erfolge und 48 weitere glückliche Absolventen verweisen, die Zeugnisse verlieh HR Karl-Hermann Benzer, Landesschulinspektor für die Vorarlberger Berufsschulen. Drei Teilnehmern gelang der Abschluss der vier zu absolvierenden Fächern in der kürzestmöglichen Zeit von 3 Semestern.

Grabher erläuterte in seiner Rede die hohe Bedeutung, die das Nachholen von Bildungsabschlüssen betrifft. Grabher: „Auffallend ist, was für eine enorme Bedeutung der beruflichen Weiterbildung zukommt.  In Österreich steht die Berufsreifeprüfung seit Ende der 90er Jahre im Zentrum dieses Erfolgs – und die Erwachsenenbildung ergänzt immer stärker das Schulsystem. Was man Ende der 90er Jahre nicht zu träumen wagte, ist Realität geworden: Jährlich absolvieren in Österreich etwa 3000 Personen die Berufsreifeprüfung.“

Benzer dankte der VHS Bregenz für ihre stets innovative und hochkompetente Bildungsarbeit. „Jede Bildungseinrichtung muss etwas fordern, um fördern zu können“, erklärte Benzer. Wichtig sei auch das Lernumfeld der Studierenden, das vermitteln müsse, dass Leistung etwas Positives sei.

Für Unterhaltung sorgte das Duo „Street music project“, der Ansturm auf das Buffet wurde dank einer organisatorischen Meisterleistung des Käslädele-Teams souverän bewältigt.

Neben den Absolventen waren auf dem Valet der ÖVP-Klubobmann im Landtag, Dr. Rainer Gögele, Mag. Edith Lutz (Abteilung IIb, Land Vorarlberg), Dr. Karl-Heinz Marent, VHS-Vizeobmann Dir. Armin Brunner, BRP-Vize-Direktor Mag. Lothar Köb, Hausherr Dir. Alex-ander Natter, die Vorsitzende der Bodensee-VHS, Andrea Häfele, die BRP-Lehrenden Mag. Angelika Stadlbauer, Mag. Angelika Gerold, Mag. Kurt Fischnaller, Mag. Paul Schneider und viele Angehörige der stolzen Maturantinnen und Maturanten zu sehen.

Informationen zur Berufsreifeprüfung: VHS Bregenz, Römerstraße 9, 6900 Bregenz. Homepage: brp.vhs-bregenz.at


  • VHS Bregenz/Thüringer
    uploads/pics/Gruppenfoto_Valet2011.jpg
  • Street Music Project (Bandname)

Volkshochschule VHS Bregenz

Römerstr. 14/I, 6900 Bregenz
Österreich
+43 5574 52524-0
[email protected]vhs-bregenz.at
www.vhs-bregenz.at

Details


< Zurück zur Übersicht