< Zurück zur Übersicht

Das Team aus Bludenz freut sich, ihr neues Haus präsentieren zu dürfen

Neueröffnung Rotkreuz-Abteilung Bludenz

18. März 2011 | 10:49 Autor: roteskreuz Vorarlberg

Mit einer festlichen Eröffnung und vielen Ehrengästen wird dem Roten Kreuz Bludenz sein neuer Stützpunkt offiziell übergeben.

Die Rotkreuz-Präsidenten Fredy Mayer und Siegi Gasser werden LH Herbert Sausgruber, Landtagspräsidentin Bernadette Mennel, BGM Mandi Katzenmayer sowie fast alle Bürgermeister der umliegenden 28 Gemeinden zum Festakt begrüßen dürfen.

„Die große Besonderheit liegt darin, dass alle Rettungsorganisationen aus Bludenz in einem Haus vereint sind“, sagt Rotkreuz-Präsident Siegi Gasser, „es ist uns wichtig, verantwortungsvoll mit Ressourcen umzugehen und Synergien zu nutzen.“

Das Team von rund 300 ehrenamtlichen und 15 hauptamtlichen Mitarbeitern ist begeistert über sein neues Gebäude. Damit diese Begeisterung weitergegeben und ein Dankeschön zum Ausdruck gebracht werden kann, werden ein buntes Rahmenprogramm und viele Aktionen für Kinder und Familien veranstaltet. Beispielsweise ein großes Fest für die Bevölkerung, kostenlose Kinderprogramme und Führungen durch das neue Rotkreuz-Gebäude.

Die Besucher können sich von der Ausrüstung des Roten Kreuzes, allen Räumlichkeiten und dem Dienstleistungsangebot ein persönliches Bild machen und alles Wissenswerte von dem motivierten Team in Erfahrung bringen.

    Österreichisches Rotes Kreuz - Landesverband Vorarlberg

    Beim Gräble 10, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 7700-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht