< Zurück zur Übersicht

Neues Buch über traditionsreiche Vorarlberger Bierbraukultur: Dem Biergenuss auf der Spur

06. September 2010 | 10:12 Autor: Mohrenbrauerei Vorarlberg
Der Geschäftsführer der Mohrenbrauerei, Heinz Huber, ist Initiator und Herausgeber eines neuen umfassenden Bier-Nachschlagewerks über Vorarlberg. Neben bemerkenswerten Daten und Fakten beschäftigen sich die Verfasser mit der Entwicklungsgeschichte aller Vorarlberger Brauereien. Ab Anfang September ist das Buch in Vorarlbergs Buchläden, im Mohren-Lädele, im Mohren Online-Shop oder am Messestand der Mohrenbrauerei auf der Herbstmesse in Dornbirn erhältlich.

Vorarlberg blickt auf eine traditionsreiche und stolze Bierbraukultur zurück. Im Jahr 1883 existierten im Land mehr als 70 Brauereistätten. Erhalten sind bis heute vier kleine bzw. mittelgroße Brauereien, die zusammen jährlich fast 400.000 Hektoliter Bier brauen. "Die Welt ist schnelllebig, Vieles verändert sich in rasantem Tempo. Altes und Traditionelles gerät leider oft in den Hintergrund. Da es unserer Familie schon immer ein großes Anliegen war, ihr Wissen über die Braugeschichte zu bewahren und zu vermitteln, habe ich maßgeblich an den Inhalten des Buches mitgewirkt und als Ratgeber bei der Konzeption fungiert", so Heinz Huber, Initiator und Herausgeber, über seine Motivation. "Dem Biergenuss auf der Spur" ist ein umfassendes und neutrales Nachschlagewerk über die Vorarlberger Braugeschichte. Viele historische Fotos und Abbildungen von noch heute verwendeten Braukunst-Gegenständen sorgen für ein spannendes und lebendiges Leseerlebnis. Detailliert schildern die Verfasser auch die Entwicklung der Vorarlberger Brauereien. "Mich macht es stolz, ein Teil dieser Vorarlberger Braugeschichte zu sein. Daher berichte ich gerne aus meiner aktiven Zeit als Brauer und den vielen spannenden Erlebnissen", erklärt Gerhard Palli stolz, ehemaliger Brauer der Mohrenbrauerei. Neben seinen, finden sich im Buch noch zahlreiche weitere unterhaltsame Anekdoten von Zeitzeugen anderer Brauereien.

Offizieller Verkaufsstart mit Start der Herbstmesse Dornbirn
Auf der Dornbirner Herbstmesse können alle Interessierten selbst in den druckfrischen Exemplaren schmökern. Das Buch "Dem Biergenuss auf der Spur" ist im Vorarlberger Buchhandel oder im Lädele der Mohrenbrauerei erhältlich. Außerdem haben die Besucher/innen der Herbstmesse Dornbirn ebenfalls die Chance, sich eine Ausgabe zu sichern. Am Messestand der Mohrenbrauerei in der Ländlehalle liegen die Bücher bereit. Alle Käufer/innen, die einen VN-Messepaß und eine VN-Vorteilskarte besitzen, erhalten zudem im Zeitraum vom 8. September bis 2. Oktober beim Erwerb eines Buches einen 8er Träger Kellerbier (gültig in teilnehmenden Buchhandlungen, am Mohren Stand in der Ländlehalle sowie im Lädele der Mohrenbrauerei) gratis dazu.

Lange Nacht der Museen hilft bei Spurensuche
Am 2. Oktober findet heuer die Lange Nacht der Museen statt. Diese steht bei der Mohrenbrauerei ebenfalls ganz im Zeichen der Vorarlberger Bierbraukultur. Ab 18 Uhr öffnet die Ausstellung, die die abwechslungsreiche Geschichte aller Vorarlberger Brauereien zeigt und dabei hilft, dem Biergenuss auf die Spur zu kommen.

Factbox zum Buch
Titel: Dem Biergenuss auf der Spur, ISBN 978-3-902679-90-1
Preis: 24.00 Euro
Erhältlich: Vorarlberger Buchhandel, Mohren-Lädele, Web-Shop unter www.mohrenbraurei.at, Herbstmesse Dornbirn Mohrenstand Halle 4

  • uploads/pics/Buch_liegend_05.jpg
  • uploads/pics/Biergenuss_in_V_122.jpg

Mohrenbrauerei Vertriebs KG

Dr.-Waibel-Str. 2, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5572 3777-0
[email protected]mohrenbrauerei.at
www.mohrenbrauerei.at

Details


< Zurück zur Übersicht