< Zurück zur Übersicht

Betriebswirtin Nicole Miltenberger, neue Marketingleiterin für die Innovationsmarke RUPP, Thomas Nussbaumer übernimmt die Marketingleitung der Traditionsmarke ALMA.

Nussbaumer wechselt zu ALMA: Verstärkung im RUPP Marketing

11. Februar 2011 | 08:16 Autor: Rupp Vorarlberg
Die Privatkäserei Rupp hat 2008 die Marke ALMA übernommen und lässt die beiden starken Marken ALMA und RUPP in Zukunft von zwei Köpfen führen. Nicole Miltenberger verstärkt seit Jänner 2011 das Marketing und ist als Marketingleiterin verantwortlich für die Marke RUPP „S‘beschte Eck vom Käs“.

Sie wird die eingeschlagene Markenstrategie weiterführen und RUPP zur innovativen Marke ausbauen. Nicole Miltenberger war zuletzt bei der Nestlé Schöller GmbH in Nürnberg als Brandmanagerin Gastronomie–Eis für die Marken Nestlé Schöller und Mövenpick tätig.

Gleichzeitig wechselt der langjährige RUPP Marketingleiter Thomas Nussbaumer im Unternehmen ganz zur Marke ALMA und wird diese gezielt zur Traditionsmarke verdichten.

Damit sollen die beiden beliebten Vorarlberger Käsemarken noch eigenständiger für die Konsumenten erlebbar werden.

 

    Rupp AG - Privatkäserei Rupp

    Krüzastrasse 8, 6912 Hörbranz
    Österreich
    +43 5573 8080
    [email protected]rupp.at
    www.rupp.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht