< Zurück zur Übersicht

Bezirkspolizeikommandant Peter Ilko und Landespolizeidirektor Dr. Hans-Peter Ludescher

Oberstleutnant Peter Ilko - neuer Bezirkspolizeikommandant für Dornbirn

14. März 2013 | 16:48 Autor: LPD Vorarlberg

Dornbirn (A) Bereits seit Anfang des Jahres ist Oberstleutnant Peter Ilko mit der Leitung des Bezirkspolizeikommandos Dornbirn betraut – am 13. März fand die offizielle Ernennungsfeier im Raiffeisenforum in Dornbirn statt.

Das Bezirkspolizeikommando hat wichtige Aufgaben, vor allem Führungs- und Koordinierungsfunktionen zu erfüllen. Zudem ist das Bezirkspolizeikommando eine Organisationseinheit, die der Landespolizeidirektion und der Bezirkshauptmannschaft als Bindeglied zu den Polizeiinspektionen dient.

Die Aufgaben des Bezirkspolizeikommandanten sind vielfältig: Er ist Ansprechstelle für seine Polizeiinspektionen und alle Kooperationspartner, was polizeiliche Belange betrifft - angefangen von der Bezirkshauptmannschaft, den Bürgermeistern, den Justizbehörden, den Feuerwehren, über die Rettungsorganisationen, bis hin zu privaten Einrichtungen.

Dementsprechend ist der Bezirkspolizeikommandant gefordert, mit allen Sicherheitspartnern möglichst engen Kontakt zu halten. Oberstleutnant Peter Ilko hat diese Herausforderung angenommen. Vor fast 13 Jahren bei der Polizei angefangen, tätig auf Dienststellen in Dornbirn und in Bregenz, hat er sich einen breiten Einblick in die Polizeiorganisation verschafft und ist bestens gerüstet für die Führung des Bezirkspolizeikommandos.

  • Bürgermeister von Hohenems DI Richard Amann, Bürgermeister von Dornbirn DI Wolfgang Rümmele, Bezirkspolizeikommandant Peter Ilko, Landespolizeidirektor Dr. Hans-Peter Ludescher
    uploads/pics/richard-amann-wolfgang-ruemmele-peter-ilko-hans-peter-ludescher-polizei-vorarlberg-wirtschaftszeit.jpg

Landespolizeidirektion Vorarlberg

Bahnhofstr. 45, 6900 Bregenz
Österreich
+43 59133 80 1100

Details


< Zurück zur Übersicht