< Zurück zur Übersicht

Bernhard Ölz

Ölz erzielt Rekordumsatz zum Jubiläum - Österreichs beliebteste Backwarenmarke wird 75 Jahre alt

07. März 2013 | 20:25 Autor: Ölz Vorarlberg

Dornbirn (A) Ölz der Meisterbäcker feiert 2013 seinen 75. Geburtstag. Und es gibt allen Grund zu feiern: Ein kräftiges Umsatzwachstum, eine positive Entwicklung im In- und Ausland und die Marktführer-schaft im Bereich Kuchen und Feinbackwaren sowie bei Toast- und Sandwichbrot bestätigen den Weg des traditionsreichen Unternehmens.

Österreichs umsatzstärkster Bäcker verzeichnet erneut Umsatzwachstum
Nach laufenden Umsatzsteigerungen in den letzten Jahren konnte Ölz 2012 seine Spitzenpositi-on noch weiter ausbauen: Mit einem Gesamtumsatz von 196 Mio. Euro (bei einem Umsatzplus von 4,6%) hat das Unternehmen neue Maßstäbe in der 75-jährigen Firmengeschichte gesetzt. Auch der Exportanteil konnte auf 42,6% angehoben werden, was Bernhard Ölz, den geschäfts-führende Gesellschafter des Unternehmens mit rund 830 Mitarbeitern, besonders freut: „Unsere Auslandsmärkte entwickelten sich im abgelaufenen Geschäftsjahr sehr zufriedenstellend. Mit einer Wachstumsdynamik von +7% tragen sie besonders zum Rekordergebnis bei.“ Vor allem in Österreichs Nachbarländern Schweiz, Deutschland sowie in Italien und der Slowakei war die Nachfrage nach Ölz Produkten ungebrochen stark.

Seit 75 Jahren auf Erfolgskurs
Dem Brand Equity Index 2012 zufolge sichert sich Ölz Platz 1 unter den Top-Marken Öster-reichs. 98% der ÖsterreicherInnen kennen die Marke Ölz. Acht von zehn Konsumenten hierzu-lande greifen zu Backwaren aus Meisterbäckerhand, jeder vierte Österreicher ist Stammkäufer von Ölz Produkten. Somit hat sich das Familienunternehmen seit seiner Gründung 1938 zur beliebtesten Backwarenmarke Österreichs entwickelt.

Das Jubiläumsjahr begeht der Meisterbäcker mit ganz besonderen Aktionen für seine Kunden. Zum Auftakt veranstaltet das Vorarlberger Unternehmen ein Gewinnspiel, bei dem 75 Öster-reich-Reisen verlost werden. Mit Ski-, Wander- oder Wellnessurlauben sagt Ölz Danke für 75 Jahre Treue. Auf ein weiteres Highlight können sich die ÖsterreicherInnen in den Monaten Mai und Juni freuen, wenn der Meisterbäcker persönlich durch sein Heimatland tourt und die Bevöl-kerung mit Ölz Köstlichkeiten überrascht.

Österreichische Backwaren auf höchstem Qualitätsniveau
Österreichs bekanntester Bäcker stellt stets die höchsten Ansprüche an die Qualität und Frische seiner Zutaten und Rohstoffe. So finden ausschließlich Eier aus Bodenhaltung den Weg in die Backstube des Meisterbäckers. Auch Alpenbutter und tagesfrischer Topfen aus Österreich wer-den für die beliebtesten Ölz Köstlichkeiten täglich verarbeitet. Alle Ölz Produkte werden nach traditionell bewährten und vielfach erprobten Rezepten hergestellt.

Die Qualitätsstrategie des Familienbetriebes hat sich bewährt. „Unsere Produkt- und Marken-strategie fokussiert auf den Konsumenten. Relevante Konsumententrends wie Genussorientie-rung und Convenience stehen für uns immer im Vordergrund“, erklärt die Geschäftsführerin Marketing & Vertrieb Mag. Daniela Kapelari-Langebner. Ob Feingebäck, Konditorei- und Hefe-produkte, Kuchen oder Toast – die Ölz Produktpalette umfasst gegenwärtig mehr als 100 Artikel und 30 saisonale Produkte.

Factbox Ölz Meisterbäcker:
- Ölz Meisterbäcker ist ein österreichisches Familienunternehmen, Sitz in Dornbirn/Vorarlberg
- Ölz Meisterbäcker ist die Nr. 1 im Bereich Backwaren in Österreich
- Umsatz 2012: 196 Mio. Euro
- Exportanteil: 42,6 %
- Mitarbeiter: 830

    Rudolf Ölz Meisterbäcker GmbH & Co KG

    Achstr. 9, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 3840-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht