< Zurück zur Übersicht

„Sehr gute Kundenorientierung“ für die Raiffeisenlandesbank Vorarlberg bei den Recommender-Awards: Betriebsökonom und Vorstandvorsitzender Wilfried Hopfner (2.v.R.) nahm in Wien das Gütesiegel und den Preis für den 3. Platz entgegen.

Recommender Awards 2011 - Raiffeisenlandesbank Vorarlberg ausgezeichnet

06. Juni 2011 | 08:55 Autor: Raiffeisenlandesbank Vorarlberg Vorarlberg

Der Finanzmarketing Verband Österreich (FMVÖ) verlieh vor wenigen Tagen zum fünften Mal den Recommender-Award für die Kundenorientierung von Versicherungen, Banken und Bausparkassen.

Dabei wurde die Raiffeisenlandesbank Vorarlberg stellvertretend für die Vorarlberger Raiffeisenbanken mit einem „Sehr gut“ in punkto Kundenorientierung auf den 3. Platz in der Kategorie „Regional- und Spezialbanken Österreichs“ gewählt. Hintergrund: Der „Recommender“ misst österreichweit durch Umfragen die Weiterempfehlungsbereitschaft der Bank-, Versicherungs- und  Bausparkassenkunden.

Für Betriebsökonom Wilfried Hopfner, Vorstandsvorsitzender der Landesbank Vorarlberg, ist diese Auszeichnung mehr als nur eine Bestätigung für die bisherigen Bemühungen. „Wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung seitens unserer Kunden. Das Ergebnis zeigt, dass wir auch nach herausfordernden Jahren größtes Vertrauen genießen dürfen. Es ist für uns zudem ein weiterer Ansporn, in Zukunft noch näher und gezielter auf Bedürfnisse und Wünsche einzugehen.“

Das entsprechende Gütesiegel für den 3. Platz konnte Vorstandvorsitzender Hopfner persönlich bei der Vergabe in Wien entgegen nehmen. Welch großes Vertrauen die Raiffeisengruppe bei ihren Kunden genießt, unterstreichen die ersten Plätze der Raiffeisen Versicherung sowie Raiffeisen Bausparkasse (beide mit „exzellenter Kundenorientierung“).

    Raiffeisenlandesbank Vorarlberg reg.Gen.mbH

    Rheinstr. 11, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 5574 405-0
    [email protected]raiba.at
    www.raiba.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht