< Zurück zur Übersicht

Florian Wassel, Alexander Abbrederis, Damian Izdebski, Verena Eugster, Konrad Hilbers, Alexander Bitsche und Peter Flatscher

"Scheitern als Chance" mit Prof. Konrad Hilbers und DiTech-Gründer Damian Izdebski bei der Frühjahrsveranstaltung der JWV

29. April 2016 | 11:34 Autor: ikp Startseite, Vorarlberg

Feldkirch (A) Die Junge Wirtschaft Vorarlberg (JWV) lud zur diesjährigen Frühjahrsveranstaltung unter dem Titel „Scheitern als Chance“ ins Pförtnerhaus Feldkirch. DiTech-Gründer und Autor Damian Izdebski sowie Professor Konrad Hilbers sprachen über ihre Erfahrungen mit Misserfolgen und erklärten, warum Unternehmer/innen von Fehlern profitieren können.

Der Grat zwischen Erfolg und Misserfolg ist oft schmal und Scheitern gehört zum Unternehmertum dazu. Wie Unternehmer/innen aber von Fehlern profitieren können und warum Misserfolge manchmal nötig sind, erklärten DiTech-Gründer und Autor Damian Izdebski und Professor Konrad Hilbers bei der diesjährigen Frühjahrsveranstaltung der Jungen Wirtschaft Vorarlberg (JWV) zum Thema „Scheitern als Chance“. Im Pförtnerhaus Feldkirch erzählte Damian Izdebski in seinem Vortrag „#startupagain – Meine Besten Fehler“ von seinem eigenen Erfolg und Scheitern mit DiTech und seinem Neustart als Buchautor und Startup-Gründer.

„Vielleicht hilft mein Vortrag, die heutzutage gesellschaftlich verbreitete Meinung zu revidieren, dass Scheitern für Unternehmer ein Tabu ist – und klarzustellen, dass zum Unternehmertum das Scheitern einfach dazugehört“, brachte Damian Izdebski das Thema der Veranstaltung auf den Punkt. Dass Chancen immer auch Risiken bedeuten, Fehler aber auch wichtig für zukünftigen Erfolg sind, erklärte Professor Konrad Hilbers in seinem Vortrag „Chancen und Risiken – Die ständigen Begleiter des Unternehmertums“. Das junge Unternehmertum ist einer der JWV-Schwerpunkte im Jahr 2016. Alexander Abbrederis, seit 2016 Vorsitzender der Jungen Wirtschaft Vorarlberg, hat ein klares Ziel: „Wir wollen ein Land der Gründerinnen und Gründer. Misserfolge gehören aber zum Unternehmertum dazu. Mit dem Schwerpunkt ‚Scheitern als Chance‘ wollen wir Unternehmerinnen und Unternehmern die Angst vor Misserfolgen nehmen. Denn: Unternehmergeist braucht Tatendrang und Innovation, aber auch Mut zum Risiko, wie unsere Gäste Damian Izdebski und Professor Konrad Hilbers bestätigten.“

Zahlreiche Gäste aus Vorarlbergs Wirtschaft
Der Einladung der Jungen Wirtschaft Vorarlberg folgten unter anderem Florian Amann (Amann Kaffee), Thomas Berger (Bregenz Handball), Friedrich Faigle (Faigle Kunststoffe GmbH), Christof Flachsmann (Molindo Plus GmbH), Desireé und Mathias Kreil (KREIL Sicherheitstechnik), Roberto Maier (Immo Agentur Maier) sowie Wouter Meyers (Julius Blum GmbH), Bernd Simons (Raiffeisenlandesbank Vorarlberg), Walter Thöni (Thöni Hoch- und Tiefbau), Andrea Schmid-Getzner und Christian Schmid (SME Schmid PAMA GmbH), Sabrina Huber (Peter Huber Transport GmbH), Vanessa Büttner (büttner gesundheitsmanagement) u.v.m.

  • Florian Amann (Amann Kaffee), Wouter Meyers (Julius Blum GmbH), Bernd Simons (Raiffeisenlandesbank Vorarlberg)
    uploads/pics/JWV_FJV_2016_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_002_print.jpg
  • Christoph Wampl (Wampl Plastic GmbH), Desireé und Mathias Kreil (KREIL Sicherheitstechnik e. U.)
    uploads/pics/JWV_FJV_2016_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_004_print.jpg
  • Der JWV-Vorstand: Alexander Abbrederis, Florian Wassel, Verena Eugster, Alexander Bitsche und Peter Flatscher, Geschäftsführer der Jungen Wirtschaft Vorarlberg
    uploads/pics/JWV_FJV_2016_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_005.jpg
  • Maximilian Freitag, Roberto Maier, Maximilian Simma, Dominik Büchele (alle Immo Agentur Maier)
    uploads/pics/JWV_FJV_2016_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_010.jpg
  • Melinda Gulacsi, Marc Alge (alge electronic gmbh)
    uploads/pics/JWV_FJV_2016_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_013_print.jpg
  • Sabrina Huber (Peter Huber Transport GmbH), Vanessa Büttner (büttner gesundheitsmanagement), Janina Haberstock
    uploads/pics/JWV_FJV_2016_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_014_print.jpg
  • Die zwei Redner der diesjährigen Frühjahrsveranstaltung: Prof. Konrad Hilbers und Damian Izdebski
    uploads/pics/JWV_FJV_2016_BY_MATTHIAS_RHOMBERG_016_print.jpg
  • (Fotos: Matthias Rhomberg)

Junge Wirtschaft Vorarlberg

Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
Österreich
+43 5522 305-458
[email protected]jwv.at
www.jwv.at

Details


< Zurück zur Übersicht