< Zurück zur Übersicht

Bei Scheyer wird größten Wert auf perfekte Druckqualität gelegt. (Bildnachweis Bild 2: Darko Todorovic)

Scheyer Verpackungstechnik auf Wachstumskurs

22. Juli 2016 | 15:38 Autor: boehler-pr Startseite, Vorarlberg

Klaus (A) Das Klauser Unternehmen Scheyer Verpackungstechnik hat die Ziele für 2016 zum Halbjahr erreicht. Nach einem Umsatzplus von acht Prozent auf 36,5 Mio Euro im vergangenen Jahr konnten in den ersten sechs Monaten 2016 weitere 30 Neukunden gewonnen werden. Derzeit werden in Klaus die Vorbereitungen für die nächsten Wachstumsschritte getroffen, erklären die Geschäftsführer Gert und Jürgen Wiesenegger: „Wir schaffen zusätzliche Arbeitsplätze und wollen 20 neue Mitarbeiter einstellen.“

Am Standort des Familienunternehmens in Klaus ist alles auf Wachstum ausgerichtet. Im Vorjahr wurden fünf Mio. Euro in eine neue Produktionshalle mit einem neuen Maschinenpark investiert, derzeit werden bauliche Veränderungen getroffen, um Platz für 20 neue Mitarbeiter zu schaffen. „Unsere größte Herausforderung ist es, kompetente und engagierte Mitarbeiter für die Produktion genauso wie im Vertrieb zu finden. Wir bieten daher neben attraktiven Arbeitsplätzen auch die Chance, bei uns im Betrieb zusätzliche Qualifikationen zu erwerben und sich weiter zu entwickeln.“ erklärt Gert Wiesenegger.

Vertriebsoffensive in Deutschland

Auf der Marktseite war Scheyer 2016 mit einer Vertriebsoffensive in Deutschland erfolgreich. Insgesamt konnten 30 Neukunden für die qualitativ hochwertigen Druckprodukte vom Klauser Verpackungsspezialisten gewonnen werden. Für Jürgen Wiesenegger ist diese Entwicklung eine Bestätigung, auch in preissensiblen Branchen neue Kunden mit kompromissloser Qualität und Innovationskraft zu überzeugen. Die positive Umsatzentwicklung in Deutschland von 10 Prozent im Vorjahr konnte auch im ersten Halbjahr 2016 gehalten werden. In Österreich blieb die Umsatzentwicklung konstant, in der Schweiz ist das Wachstum aufgrund des Frankenkurses nach wie vor leicht gebremst.

Scheyer weltweit als Testdrucker ausgewählt

Eine besondere Auszeichnung erhielt Scheyer vom US-Softwarehersteller ESKO, dem Weltmarktführer für grafische Verpackungsgestaltung. Scheyer wurde als technologisch führendes Verpackungsunternehmen ausgewählt, die Weltneuheit Crystal Technlogy zu testen, bevor sie international präsentiert wurde. „Wir haben die Testphase mit allen technologischen Anforderungen bestanden und sind natürlich stolz, dass diese neue Software für einen extrem präzisen Druck auf Verpackungsfolien bei uns getestet wurde. Vor allem ging es um die Hell-Dunkel-Umsetzung im Druck, die wir mit einem klaren Farb-Kontrast sehr gut lösen konnten. Für uns bringt das die Gewissheit, dass sich Investitionen in die Druckqualität lohnen, denn der Trend bei hochwertigen Verpackungen geht sowohl im Lebensmittelbereich als auch in der Hygiene oder bei Tiernahrung zu optisch sehr anspruchsvollen Lösungen.“

International erfolgreich mit höchster Druckqualität

Die Druckqualität des Vorarlberger Verpackungsspezialisten zählt zur Spitze im Vierländereck und ist international gefragt. Scheyer Verpackungstechnik beliefert von Klaus aus Top-Unternehmen im Dreiländereck. Mit Firmen wie 11er, Ölz, Rupp, Zweifel und Gaber im Lebensmittelbereich sowie Blum, Grass oder Hilti im Industriesektor gelangen Scheyer-Produkte von Klaus aus in die ganze Welt. Mit der Investition von fünf Millionen Euro bekennt sich Scheyer einmal mehr zum Standort in Vorarlberg. Am Hauptsitz in Klaus sind 115 Mitarbeiter damit beschäftigt, moderne Verpackungslösungen für anspruchsvolle Kunden zu entwickeln.

    Scheyer Verpackungstechnik GmbH

    Treietstr. 9-12, 6833 Klaus
    Österreich
    +43 5523 62505-0
    [email protected]scheyer.at
    www.scheyer.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht