< Zurück zur Übersicht

Schlankere Organisationsstruktur bei der VP Bank Gruppe

28. November 2013 | 08:15 Autor: VP Bank Liechtenstein

Vaduz (FL) Der Verwaltungsrat der VP Bank Gruppe hat als konsequenten Schritt in der Ausrichtung der Organisation auf die veränderten Rahmen- und Marktbedingungen organisatorische und personelle Beschlüsse gefasst. Per 1. Januar 2014 kommt der Geschäftsleitung des Stammhauses Vaduz in Personalunion die Funktion der Gruppenleitung zu.

Die Aufbauorganisation wird personell gestrafft und besteht künftig aus den drei Geschäftseinheiten «Chief Executive Officer», «Client Business» und «Chief Financial Officer & Banking Services».

Neue Regulierungen im gesamten Bankenumfeld sowie die Zielsetzung, eine effiziente, kunden- und vertriebsorientierte Führungsstruktur aufzubauen, sind Ausgangslage für die Etablierung einer personell reduzierten Geschäftsleitung der VP Bank Gruppe per 1. Januar 2014. Im Rahmen dieser Neuausrichtung hat sich Juerg W. Sturzenegger, gegenwärtiger Chief Operating Officer, entschieden, die VP Bank Gruppe Ende 2013 zu verlassen. In den vergangenen fünf Jahren hat Juerg W. Sturzenegger – 2009/2010 in seiner Rolle als CEO der VP Bank (Schweiz) AG sowie anschliessend als Mitglied der Gruppenleitung und als Chief Operating Officer der VP Bank Gruppe – wesentliche strategische Projekte erfolgreich umgesetzt und insbesondere das Dienstleistungsangebot im Investment Management und anderen Produktbereichen weiterentwickelt. Der Verwaltungsrat dankt ihm an dieser Stelle ausdrücklich für seinen wertvollen Einsatz.

Martin Engler, Leiter Private Banking Liechtenstein, Günther Kaufmann, Leiter Intermediaries & Transaction Banking, sowie Rolf Jermann, Leiter Commercial Banking, jeder von ihnen gegenwärtig Mitglied der Geschäftsleitung des Stammhauses Vaduz, werden sich ab dem 1. Januar 2014 vollumfänglich auf den Ausbau ihrer Verantwortungsbereiche konzentrieren und aus der Geschäftsleitung ausscheiden. Der Verwaltungsrat dankt auch ihnen für das grosse Engagement in der Geschäftsleitung und besonders dafür, dass er auch in Zukunft mit ihrer Verbundenheit rechnen darf.

Die Geschäftsleitung des Stammhauses Vaduz, welcher in Personalunion die Funktion der Gruppenleitung zukommt, setzt sich demnach ab dem 1. Januar 2014 aus dem Chief Executive Officer Alfred W. Moeckli, dem Head of Client Business Christoph Mauchle sowie dem Chief Financial Officer & Head of Banking Services Siegbert Näscher zusammen. Mit dieser schlanken Aufstellung werden Abläufe und Zuständigkeiten vereinfacht und Reaktionszeiten verbessert. Doppelspurigkeiten können abgebaut werden, und die Kundenorientierung wird durch eine verstärkte gruppenweite Zusammenarbeit und das Zusammenfassen von Kompetenzen noch mehr ins Zentrum gestellt.

    VP Bank AG

    Aeulestr. 6, 9490 Vaduz
    Liechtenstein
    +423 235 6655
    [email protected]vpbank.com
    www.vpbank.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht