< Zurück zur Übersicht

Siegbert Näscher

Siegbert Näscher wird neuer CFO der VP Bank Gruppe

30. September 2011 | 08:46 Autor: VP Bank Vorarlberg

Vaduz (FL) Der Verwaltungsrat der Verwaltungs- und Privat-Bank Aktiengesellschaft hat Siegbert Näscher zum künftigen Chief Financial Officer der VP Bank Gruppe gewählt. Er übernimmt seine neue Funktion per 1. April 2012 von Fredy Vogt, der an der Generalversammlung am 27. April 2012 zur Wahl in den Verwaltungsrat der VP Bank steht.

In seiner Sitzung vom Donnerstag, 29. September 2011 hat der Verwaltungsrat der Verwaltungs- und Privat-Bank Aktiengesellschaft Siegbert Näscher zum neuen Chief Financial Officer der VP Bank Gruppe gewählt. Siegbert Näscher ist eidg. dipl. Wirtschaftsprüfer und Experte in Rechnungslegung und Controlling und arbeitet seit 2010 bei der VP Bank als Leiter Group Finance & Risk. Davor arbeitete der 46-jährige Liechtensteiner während zwölf Jahren bei einer grossen liechtensteinischen Bank, davon zehn Jahre als Leiter Group Finance & Risk.

Hans Brunhart, Präsident des Verwaltungsrates der VP Bank Gruppe: «Siegbert Näscher ist mit seiner Erfahrung, seinen Fachkenntnissen und seinem Engagement für die VP Bank und den Finanzplatz Liechtenstein die ideale Besetzung für die Funktion des Chief Financial Officers.»

Aus Sicht des Verwaltungsrates schafft diese Neubesetzung in den gewandelten Märkten und unter den veränderten Rahmenbedingungen optimale Voraussetzungen für eine Weiterentwicklung der VP Bank.

Die Suche nach einem Nachfolger für Siegbert Näscher als Leiter Group Finance & Risk der VP Bank Gruppe ist im Gange.
 

    VP Bank AG

    Aeulestr. 6, 9490 Vaduz
    Liechtenstein
    +423 235 6655
    [email protected]vpbank.com
    www.vpbank.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht