< Zurück zur Übersicht

Soziales Teambuilding – „Kindern Sonne schenken!“

29. Oktober 2012 | 08:10 Autor: EsMachtSinn Vorarlberg

Wolfurt (A) Die Firma Integra führte Anfang der Woche unter der Leitung von „EsMachtSinn“ ein zweitägiges Teamfähigkeits- und Sozialkompetenztraining durch. Unter dem Motto „Kindern Sonne schenken“ bauten 20 MitarbeiterInnen einen Sinnespfad für schwerkranke und behinderte Kinder und renovierten ein Werkstättengebäude.

Montagvormittag, 08.30 Uhr. Die 20 MitarbeiterInnen der Integra aus zwei verschiedenen Abteilungen kommen auf dem Sonnenhof in Neuravensburg bei Lindau an. Es erwartet sie ein Teambuilding der besonderen Art … denn es warten bereits allerhand Werkzeug und verschiedene Baumaterialien sowie Trainerin Ina Lockau-Vogel auf sie!

Der Sonnenhof
Der Sonnenhof ist eine private Einrichtung, in der schwerkranke und behinderte Menschen, und ihre Familien, viele auch aus Vorarlberg, einen Rückzugsort finden, in dem sie trotz ihrer Krankheit wie Menschen behandelt werden - und nicht wie Patienten. Kinder können wieder Kinder sein, die Eltern erhalten eine Auszeit von den Strapazen der Krankenpflege, und die Familie lernt zusammen wieder ein wenig zu lachen.

Geben mit Herz
Nach einem beherzten Frühstück, der Teameinteilung und einer kurzen Aufgabenverteilung stürzen sich beide Gruppen sofort in ihre Aufgabe –die eine mit dem Ziel, an zwei Tagen einen Sinnespfad für schwerkranke und behinderte Kinder zu bauen, um ihnen einen neuen und spielerischen Zugang zu einem besseren Körpergefühl zu gewähren. Die andere Gruppe renoviert mit viel Elan und Begeisterung die Außenfassade des Werkstättengebäudes, das durch die Witterung schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Beim Zuschauen wird schnell klar, mit wie viel Energie und Freude die Leute an die Sache herangehen. Es wird geschliffen, gesägt, gemalt, geschaufelt – und viel gelacht! Die unbändige positive Energie der Gruppe ist jederzeit spürbar.

Bei den Teilnehmern an diesem Training handelt es sich um langzeitarbeitslose Menschen. Viele mit Migrationshintergrund, Gesundheitsproblemen, allein erziehende Mütter und Menschen mit niedriger Bildung, aber mit dem Herz auf dem richtigen Fleck.  „Unsere Leute kommen hier in eine Lage, in der auch sie einmal helfen können“ meint Stefan Koch, Geschäftsführer der Integra. Oder wie es die 47-jährige Larissa aus Tschetschenien ausdrückt: „Ich mache das gerne für die kranken Kinder und wenn ich streiche, denke ich: Du musst gut arbeiten und es schön machen, denn es ist für sie.“

Welle der Hilfsbereitschaft
„Das Material für diese Aktion wurde in einer Welle der Hilfsbereitschaft von Vorarlberger und süddeutschen Unternehmen gespendet“ freut sich Susanne Marosch, Geschäftsführerin von „EsMachtSinn“. „Die Firmen Horner Holz aus Lauterach, Zech Kies aus Nüziders, das Sägewerk Steurer aus Schwarzach sowie die Firmen Gradmann aus Konstanz und Nuber aus der Region Neuravensburg stellten schnell, unkompliziert und mit viel Anteilnahme Material und Werkzeug zur Verfügung, um dieses Projekt zu unterstützen. Harald Horner bereits zum dritten Mal!“

„Stiftung Warentest“
Am Dienstagnachmittag war es dann soweit. Nach zwei Tagen unermüdlichen Werkens war der Sinnespfad fertig und die Werkstätten erstrahlten in neuem Glanz. Zwei junge Mädchen aus dem Dorf wurden als inoffizielle „Stiftung Warentest“ herangezogen: Sie liefen als erste barfuss und mit geschlossenen Augen über den Sinnespfad. Ihr Urteil: „Total toll!“ und „Voll cool!“

Alle Ziele erreicht
Mit diesem von AMS und dem Land Vorarlberg geförderten Projekt wurden alle Ziele erreicht, die sich das Unternehmen gesetzt hatte: Die MitarbeiterInnen konnten ihre Sozialkompetenz sowie ihre Teamfähigkeit in einer Arbeitssituation schulen, wobei die Identifikation mit dem Sozialprojekt sehr stark und emotional war – denn das Projekt machte einfach Sinn!

Mehr Informationen unter:
Social Business „EsMachtSinn“ - Teambuildings mit Sinn und sozialem Nutzen
www.esmachtsinn.at

  • uploads/pics/IMG_2033.JPG
  • uploads/pics/IMG_2021.JPG
  • uploads/pics/IMG_2052.JPG
  • uploads/pics/IMG_2126.JPG

EsMachtSinn - Marosch Susanne

Burggasse 24, 6710 Nenzing
Österreich
[email protected]esmachtsinn.at

Details

Integra Vorarlberg gem.GmbH

Konrad-Doppelmayr-Str. 13, 6922 Wolfurt
Österreich
+43 5574 54254-0
[email protected]integra.or.at
www.integra.or.at

Details


< Zurück zur Übersicht