< Zurück zur Übersicht

Dir. Mag. Wolfgang Türtscher, Obmann der ARGE Vorarlberger Erwachsenenbildung

Steigende Besucherzahlen bei der Vorarlberger Erwachsenenbildung

27. Mai 2011 | 08:22 Autor: Pfiffikus Vorarlberg

„5 % betrug der Zuwachs an Veranstaltungsbesuchern bei den Bildungseinrichtungen der Vorarlberger Erwachsenenbildung – von 183.400 im Jahre 2009 auf 191.760 im Jahr 2010; die Zahl der Veranstaltungen ist um 4 % von 8.320 auf 8.620 gestiegen,“, kann Dir. Mag. Wolfgang Türtscher (VHS Bregenz), der Obmann der Vorarlberger Erwachsenenbildung, zufrieden berichten.

„Das lebensbegleitende Lernen ist zur Selbstverständlichkeit geworden“, so Türtscher. „In Vorarlberg gibt es eine funktionierende Erwachsenenbildungstruktur, die aber ständig neue Herausforderungen zu bewältigen hat, etwa im Bereich der Basisbildung.“

„Ein Vorarlberger Spezifikum ist der mit 81 % besonders hohe Anteil ehrenamtlicher Mitarbeiter; weitere 14 % arbeiten nebenamtlich oder als Teilzeitbeschäftigte, während im Bereich der ARGE Vorarlberger Erwachsenenbildung nur 5 %, das sind 67 Personen, hauptamtlich tätig sind“, erläutert Türtscher. „Dadurch ist es möglich, interessanten Persönlichkeiten eine Tätigkeit in der Erwachsenenbildung zu eröffnen, die ihre beruflichen und persönlichen Kompetenzen in diese wichtige Tätigkeit einbringen können. Allerdings – der Kostendruck steigt – und damit die Belastungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Erwachsenenbildung. Bei allem Verständnis für die Spargesinnung der Öffentlichen Hand sollten aber v.a. diejenigen stärker gefördert werden, die sparsam und effizient arbeiten – und hier steht die Erwachsenenbildung in der ersten Reihe!“

Die heurige Enquete der ARGE Vorarlberger Erwachsenenbildung findet am 6. Oktober 2011 zum Thema „Methodenvielfalt in der Erwachsenenbildung – praktisch ausprobiert“ statt; das Hauptreferat wird Univ.-Prof. Dr. Elke Gruber von der Alpen Adria Universität Klagenfurt halten. Gleichzeitig findet auch der Empfang von LR Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann für die Vorarlberger Erwachsenenbildung statt.

    ARGE Vorarlberger Erwachsenenbildung | Katholisches Bildungswerk Vorarlberg

    Bahnhofstraße 13, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 3485-145
    [email protected]pfiffikus.at
    www.pfiffikus.at/eb

    Details


    < Zurück zur Übersicht