< Zurück zur Übersicht

Universitätslehrgang für Marketing - Abschlussfeier in Schloss Hofen

04. November 2004 | 11:27 Autor: Vorarlberger Landesregierung Vorarlberg
13 Absolventen des Universitätslehrgangs für "Marketing" erhielten kürzlich in Schloss Hofen ihre Zeugnisse. Der nächste Lehrgang beginnt bereits im Herbst 2005.

Die Leiterin der Wissenschaftsabteilung, Gabriela Dür, unterstrich bei der Abschlussfeier die Bedeutung der berufsbegleitenden Weiterbildung. "Gerade auf Grund der demografischen Entwicklung wird es zunehmend wichtiger, die Menschen länger im Arbeitsprozess zu halten und zu fördern", so Dür.

 

Der dreisemestrige Universitätslehrgang wird vom Vorarlberger Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung Schloss Hofen in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck durchgeführt. Die berufsbegleitende Konzeption ermöglicht eine fundierte und praxisbezogene Weiterbildung ohne Unterbrechung der beruflichen Laufbahn. Über die erfolgreiche Absolvierung wird von der Universität Innsbruck ein Abschlusszeugnis ausgestellt und die Bezeichnung "Akademische/r Marketer/in" verliehen.

 


    < Zurück zur Übersicht