< Zurück zur Übersicht

Ehrung und Verabschiedung von MitarbeiterInnen der RLB Vorarlberg in der Traube Bildstein – alle TeilnehmerInnen der Feier auf einen Blick

„Unternehmenstreue alles andere als selbstverständlich“

20. November 2012 | 17:00 Autor: Raiffeisenlandesbank Vorarlberg Vorarlberg

Bregenz (A) Jubiläen und Pensions-Verabschiedungen von MitarbeiterInnen der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg.

Strahlende, zufriedene Gesichter und unzählige Geschichten aus vielen Dienstjahren: Die Raiffeisenlandesbank Vorarlberg konnte kürzlich vier Mitarbeiter für ihre 25- und 35-jährige Treue ehren, sowie neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Pension verabschieden. In der Begrüßungsrede und bei den unterhaltsamen und auch emotionalen Worten zu den Jubilaren wurde der Raiffeisen-Slogan „Mit.Einander“ einmal mehr unterstrichen. Bedenkt man, dass heutzutage im Schnitt alle sieben Jahre  der Job gewechselt wird, werden Ehrungen wie diese umso bedeutungsvoller. So betonte auch Vorstandsvorsitzender Betriebsökonom Wilfried Hopfner: „Wir sind uns absolut bewusst, dass diese langjährige Treue zu unserem Unternehmen alles andere als selbstverständlich ist. Wir wissen dieses Engagement sehr zu schätzen und bedanken uns von ganzem Herzen für diesen Einsatz. Diese Mitarbeiter haben in all den Jahren Höhen und Tiefen miterlebt und letztlich dazu beigetragen, uns als stärkste Gemeinschaft Österreichs zu positionieren.“

Für ihr 35-jähriges  Dienstjubiläum wurden Manfred Arquin, Robert Krüse und Kurt Gasser geehrt, das 25-jährige Dienstjubiläum feierte Renato Fetz. Verabschiedet wurden die Neupensionisten Manuela Dogscha, Elisabeth Giesinger, Ursula Simmerle, Ilse Grabher, Mathilde Meusburger, Ursula Volgger, Reinhard Baschnegger, Irene Bischof und Wolfgang Roth. An der Feier nahmen der AR-Vorsitzende Walter Hörburger, der gesamte Vorstand der Raiffeisenlandesbank (Wilfried Hopfner, Johannes Ortner und Michael Alge), der Leiter des Revisionsverbandes der RLB Jürgen Kessler, Personalchef Andreas Stieger, Aufsichtsrats-Vorsitzender DVw. Dr. Walter Hörburger, Nadja Wirth als Vertreterin des Betriebsrates sowie der Geschäftsführer der RRZ KG Wolfgang Ponesch teil. Auch Sparten-GF Michael Amann von der WKV und AK-Vizepräsident Bernhard Heinzle gratulierten zum Dienstjubiläum.

  • uploads/pics/Bild2_10.jpg
  • uploads/pics/Bild3_04.jpg
  • Walter Hörburger, Michael Amann, Bernhard Heinzle und Wilfried Hopfner
    uploads/pics/Bild4.jpg

Raiffeisenlandesbank Vorarlberg reg.Gen.mbH

Rheinstr. 11, 6900 Bregenz
Österreich
+43 5574 405-0
[email protected]raiba.at
www.raiba.at

Details


< Zurück zur Übersicht