< Zurück zur Übersicht

Der Lustenauer Event-Manager Hannes Hagen plauderte aus dem Nähkästchen.

Veranstaltungsreihe „Wege nach der Matura“ - 582 MaturantInnen informierten sich

09. März 2011 | 13:10 Autor: AMS Vorarlberg Vorarlberg

Die gemeinsam von AMS, BIFO und Wirtschaftskammer angebotenen Informationsnachmittage für MaturantInnen waren auch heuer wieder ein Erfolg. Insgesamt 582 junge Leute informierten sich über die vielfältigen Berufs- und Studienmöglichkeiten nach der Matura.

Allein bei den Veranstaltungen „Kunst, künstlerische Gestaltung“ und „Pädagogik, Soziales“ informierten sich 236 Schülerinnen und Schüler bei den anwesenden PraktikerInnen aus unterschiedlichen Branchen, StudentInnen und VertreterInnen verschiedener Studienrichtungen, Instituten, Hochschulen und Unis über Studium und Berufschancen.

„Der große Andrang zu den Informationsveranstaltungen bestätigt, dass wir mit dem angebotenen Wissen der Expertinnen und Experten das Interesse der Jugendlichen treffen“, freut sich Iris Tömel vom BIZ Bregenz. An allen sieben Nachmittagen erhielten die MaturantInnen Informationen aus erster Hand und hatten die Möglichkeit, Antworten aus der Praxis zu bekommen, die nirgends nachzulesen sind. „Von den ExpertInnen wissen wir, dass die MaturantInnen heuer viele fachspezifische Fragen gestellt haben, sich also im Vorfeld mit der Thematik beschäftigt haben“, so Patrizia Gunz vom BIFO.

  • Das Interesse an den angebotenen Informationen war groß.
    uploads/pics/Foto2_17.jpg

AMS Arbeitsmarktservice Vorarlberg, Bregenz

Rheinstr. 33, 6901 Bregenz
Österreich
+43 5574 691-0
[email protected]ams.at
www.ams.at

Details


< Zurück zur Übersicht