< Zurück zur Übersicht

Georg Wohlwend

Verstärkte Ausrichtung der Organisation auf Marktbedürfnisse

21. November 2011 | 09:05 Autor: VP BANK Vorarlberg

Vaduz (FL) Der Verwaltungsrat der VP Bank hat als weiteren Schritt in der Ausrichtung der Organisation auf die Marktbedürfnisse und die Stärkung der Verantwortlichkeiten an den Standorten organisatorische und personelle Beschlüsse gefasst.

Per 1. Januar 2012 werden die Aufgabenbereiche zwischen der Gruppenleitung und der Geschäftsleitung des Stammhauses Vaduz klarer geregelt und personell differenziert. In der Gruppenleitung wird künftig das nach wie vor wichtigste Marktsegment «Banking Liechtenstein & Regional Market» vertreten sein. In der Geschäftsleitung des Standortes Vaduz nimmt neu der Leiter Commercial Banking Einsitz.

Die Gruppenleitung der VP Bank setzt sich wie bisher aus dem Chief Executive Officer Roger H.Hartmann, Chief Financial Officer Fredy Vogt, Chief Operating Officer Juerg W. Sturzenegger und neu Georg Wohlwend, der das Marktsegment «Banking Liechtenstein & Regional Market» vertritt, zusammen.

Die Geschäftsleitung des Stammhauses Vaduz war bisher personell identisch mit der Gruppenleitung. Neu wird sie durch Rolf Jermann, Leiter Commercial Banking, verstärkt. Damit wird die Bedeutung des Kreditgeschäfts, vor allem für das Stammhaus, zum Ausdruck gebracht.

    VP Bank AG

    Aeulestr. 6, 9490 Vaduz
    Liechtenstein
    +423 235 6655
    [email protected]vpbank.com
    www.vpbank.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht